75 Zoll Fernseher

Wer mit der Bildschirmdiagonale eines 70 Zoll Fernsehers noch nicht rundum zufrieden ist, schaut sich häufig nach dem nächst größeren Modell um. In diesem Fall wäre das ein 75 Zoll Fernseher, der eine beeindruckende Bildschirmdiagonale von fast zwei Metern aufweist – also in der Regel größer als der Käufer selbst. Dennoch lohnt es sich vor allem bei einem 75 Zoll Fernseher, den Kauf gut zu überdenken, denn nicht in jeder Wohnung kommt ein derartig imposantes Gerät auch wirklich gut zur Geltung. Worauf Sie bei der Suche nach dem passenden 75-Zöller für Ihr perfektes Heimkinoerlebnis achten und welche Fehler Sie auf gar keinen Fall begehen sollten, verrät Ihnen unser nachfolgender Einkaufs-Ratgeber.

Imposante Bildschirmdiagonale von fast zwei Metern, ideal für Liebhaber von XXL-Heimkino-Unterhaltung
Der Betrachtungsabstand liegt bei rund 4 Metern
# Vorschau Produkt
1 Samsung Crystal UHD TV 4K... Samsung Crystal UHD TV 4K...
  • HDR: Entdecken Sie spannende Details in verschiedenen Szenen
  • Crystal Prozessor 4K: Genießen Sie eine Vielfalt an Farbnuancen
  • Q-Symphony: Erleben Sie TV und Soundbar in neuer Harmonie
2 Samsung Crystal UHD 4K TV... Samsung Crystal UHD 4K TV...
  • HDR: Spannende Details in verschiedenen Szenen entdecken
  • Crystal Prozessor 4K: Eine Vielfalt an Farbnuancen genießen
  • Q-Symphony: TV und Soundbar in neuer Harmonie erleben
3 LG Electronics... LG Electronics...
  • 4K UHD Smart TV mit 189 cm (75 Zoll) Bildschirmdiagonale, Außenmaße...
  • Smart TV: webOS 6.0 (LG ThinQ) mit Apple Airplay 2, Home Dashboard,...
  • Prozessor: Quad Core Processor 4K mit AI Sound
4 Samsung QLED 4K Q60A TV... Samsung QLED 4K Q60A TV...
  • Quantum HDR: Filmreife Bilder mit hohem Kontrastumfang genießen
  • Quantum Prozessor 4K Lite: Eindrucksvolle Power erleben
  • OTS Lite: Sound erleben, der Bewegungen folgen kann
5 Samsung TU6979 189 cm (75... Samsung TU6979 189 cm (75...
  • HDR
  • Crystal Display
  • 4K Crystal Prozessor
6 Hisense 75A6GG 189cm (75... Hisense 75A6GG 189cm (75...
  • 4K UHD -bietet viermal höhere Auflösung als FHD-Fernseher. Schauen...
  • Dolby Vision - Inspiriert von der Kinotechnologie sorgt die Dolby...
  • DTS Virtual X - Genießen Sie ein beeindruckendes Klangerlebnis, ohne...
7 Philips TV 75PUS8506 75... Philips TV 75PUS8506 75...
  • HDR BILDQUALITÄT: Das Dolby Vision und Sound System sorgt für Klang...
  • MAGISCHES AMBILIGHT: Mit intelligenten LEDs am Rand des Bildschirms,...
  • KINOREIFES SOUND SYSTEM: Da es für Philips von zentraler Bedeutung...
8 LG 75NANO806PA Televisor... LG 75NANO806PA Televisor...
9 Samsung QLED 4K Q70A TV... Samsung QLED 4K Q70A TV...
  • Quantum HDR: Filmreife Bilder mit hohem Kontrastumfang genießen
  • Quantum Prozessor 4K: Viel Performance erleben
  • OTS Lite: Sound erleben, der Bewegungen folgen kann
10 Sony KD-75X81J BRAVIA... Sony KD-75X81J BRAVIA...
  • Mit dem 4K HDR-Prozessor X1 und 4K X-Reality PRO fühlt sich alles,...
  • Der X-Balanced Speaker sorgt für klaren, hochwertigen Klang aus...
  • Erleben Sie mit Motionflow XR selbst in schnellen Szenen fließende...
11 LG 75NANO919PA TV 189 cm... LG 75NANO919PA TV 189 cm...
  • 4K NanoCell Smart TV mit 189 cm (75 Zoll) Bildschirmdiagonale,...
  • Smart TV: webOS 6.0 (LG ThinQ) mit Google Assistant, Amazon Alexa und...
  • Prozessor: α7 Gen4 Processor 4K mit AI Picture, Ultra Luminance & AI...
12 SMART TECH Tech... SMART TECH Tech...
  • LED-Fernseher mit 191 cm (75Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 4K UHD 3840 x 2160 Pixel
  • Empfang: DVB-T2 (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+
13 LG 75NANO869PA TV 189 cm... LG 75NANO869PA TV 189 cm...
  • 4K NanoCell Smart TV mit 189 cm (75 Zoll) Bildschirmdiagonale,...
  • Smart TV: webOS 6.0 (LG ThinQ) mit Google Assistant, Amazon Alexa und...
  • Prozessor: α7 Gen4 Processor 4K mit AI Picture, Ultra Luminance & AI...
14 LG 75NANO809PA TV 189 cm... LG 75NANO809PA TV 189 cm...
  • 4K NanoCell Smart TV mit 189 cm (75 Zoll) Bildschirmdiagonale,...
  • Smart TV: webOS 6.0 (LG ThinQ) mit Google Assistant, Amazon Alexa und...
  • Prozessor: Quad Core Processor 4K mit Ultra Luminance & AI Sound
15 Xiaomi QLED Smart TV 75... Xiaomi QLED Smart TV 75...
  • Type: QLED UHD LED TV - 75 Zoll (189cm), Flat, 3,840 x 2,160 pixels ,...
  • Neue Farbwelten durch die Nutzung von Quantenpunkten (120Hz,...
  • Leistungsstarkes Android OS - Mit Android TV 10 OS kannst du 700.000+...
16 Samsung RU7179 189 cm (75... Samsung RU7179 189 cm (75...
  • Typ: 4K UHD, Flat, LED Fernseher, Charcoal black
  • Auflösung 3.840 x 2.160 Pixel (4K/Ultra HD), HDR, PurColor, UHD...
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, CI+,...
17 Sony KD-75X85J/P BRAVIA... Sony KD-75X85J/P BRAVIA...
  • Aus zwei Aufstellmöglichkeiten
  • Hochwertigen Klang aus mehreren Richtungen
  • Umwerfende Farbenpracht
18 Philips TV 75PUS7906 75... Philips TV 75PUS7906 75...
  • power_source_type; kabelgebundene elektrik
19 TCL 75C727 4K QLED Gaming... TCL 75C727 4K QLED Gaming...
  • Quantum Dot: Genießen Sie Bildqualität mit 100% Farbvolumen. Mit...
  • HDR Multi-format: Atemberaubendes HDR unabhängig von der Quelle...
  • 100Hz Bewegungsschärfe: Mit dem nativen 100Hz Display können Sie...
20 LG 75SM9900 189 cm (75... LG 75SM9900 189 cm (75...
  • 8K NanoCell Smart TV mit 189 cm (75 Zoll) Bildschirmdiagonale,...
  • Prozessor: α9 Gen2 Prozessor 8K mit AI Sound, AI Picture und AI...
  • Bild und Ton: Optimale HDR-Unterstützung durch Cinema HDR mit Dolby...

Die Eigenschaften eines 75 Zoll Fernsehers

Wer über den Kauf eines 75 Zoll Fernsehers nachdenkt, weiß in der Regel, wo er in einsetzen möchte: Aufgrund der sehr beachtlichen Bildschirmdiagonale von umgerechnet 190,5 cm, also fast zwei Metern, kommt eigentlich nur ein ziemlich großes Wohnzimmer oder ein ebenso großer Partykeller in Frage. Mit einem 75 Zoll Fernseher kann man sich zu einem vergleichsweise günstigen Preis ein hübsches Heimkino einrichten und hier wahlweise allein oder mit Freunden und der Familie viele schöne Filmabende verbringen. Doch aufgepasst: Damit ein derartig sperriger Fernseher überhaupt ins Wohnzimmer passt, sollten natürlich auch die zum Einsatz kommenden TV-Möbel eine ausreichende Breite aufweisen. Rund 1,75 m ist ein solcher Fernseher in der Regel breit, einige TV-Schränke und Lowboards enden aber bereits bei 1,50 m.

Dieses Problem kann man bei kleinen Fernsehern schnell aus der Welt schaffen, indem man sich für ein Gerät mit einem mittig angebrachtem Standfuß entscheidet. 75 Zoll Fernseher sind jedoch in den allermeisten Fällen mit zwei kleinen Standfüßen in der linken und rechten Seite bestückt, wodurch einfach eine bessere Stabilität gewährleistet wird. Wer also keine böse Überraschung bei der Aufstellung erleben möchte, sollte vorab sowohl die Maße der TV-Möbel, als auch die des potentiellen neuen Fernsehers in Erfahrung bringen. Alternativ kann man einen 75 Zoll Fernseher natürlich auch einfach mithilfe einer hochwertigen Wandhalterung an der Wand montieren – eine solche ist im Preis aber nicht enthalten und muss daher separat erworben werden.

Übrigens: Falls tatsächlich kein Platz für einen 75 Zoll Fernseher im Wohnzimmer vorhanden ist, man aber dennoch nicht auf ein imposantes XXL-Bild verzichten möchte, kann auch ein leistungsstarker Beamer die Lösung sein. In unserem Beamer Test stellen wir Ihnen einige überaus empfehlenswerte Modelle für den Einsatz im Heimkino vor.

75 Zoll Fernseher transportieren

Bei einer Breite von 1,75 m kann man sich sehr gut vorstellen, dass der Transport eines 75 Zoll Fernsehers alles andere als einfach ist. Wer nicht gerade einen Transporter zur Verfügung hat, sollte vor dem Kauf unbedingt beim Verkäufer in Erfahrung bringen, ob dieser einen Transport des Geräts vom Geschäft an die eigene Haustür anbietet. Der Grund hierfür ist simpel: Wird der Fernseher mit dem eigenen PKW transportiert, übernimmt der Verkäufer keinerlei Haftung für ein Gerät, das während der Fahrt beschädigt wurde – schließlich hat es den Laden in einwandfreiem Zustand verlassen.

Wer nun denkt, dass man den neuen Fernseher ja auch einfach mithilfe von Spanngurten auf dem Dachgepäckträger des Autos fixieren und vorsichtig nach Hause befördern kann, irrt sich leider gewaltig: Schon kleinste Erschütterungen auf der Straße können dazu beitragen, dass das empfindliche Display durch das schwere Gewicht des Fernsehers regelrecht zerdrückt wird – immerhin wiegt ein solches Gerät an die 40 kg. Stattdessen sollte ein 75 Zoll Smart TV ausschließlich im stehenden Zustand transportiert werden, was jedoch eigentlich nur in einem größeren Transporter möglich ist.

Im Idealfall empfehlen wir bei Fernsehern in dieser Größe ohnehin eine bequeme Bestellung über das Internet: Hier wird das neue Gerät nach dem Kauf ganz bequem über einen Lieferdienst oder über ein Speditionsunternehmen an die Haustür geliefert – und dank der Transportversicherung in Kombination mit dem 14-tägigen Widerrufsrecht muss man sich auch keinerlei Gedanken über etwaige Schäden machen.

Optimaler Sitzabstand zum 75 Zoll TV

Unser Fernseher Test hat in der Vergangenheit immer wieder bewiesen, dass man den empfohlenen Mindestabstand zu seinem TV-Gerät unbedingt einhalten sollte – andernfalls könnte es zu einer Überlastung der Augen kommen, die schnell schmerzhafte Nebenerscheinungen wie Kopfschmerzen mit sich ziehen. Gerade bei einem 75 Zoll TV ist der Sitzabstand auch schon bei der Auswahl eines solchen Fernsehers extrem wichtig – denn mit rund 4 m fällt dieser recht hoch aus. Falls das heimische Wohnzimmer einen solche Distanz zwischen Fernsehbildschirm und Betrachter nicht zulässt, sollte man definitiv eher zu einem kleineren Modell greifen: Empfehlenswert sind hier Geräte mit 70 Zoll oder 65 Zoll.

Die Ausstattung eines 75 Zoll Fernsehers

Da es sich bei einem 75 Zoll Fernseher um ein Premium-Gerät in der preislichen Oberklasse handelt, darf man sich hier auf eine hervorragende Ausstattung freuen. War vor gar nicht allzu langer Zeit noch Full-HD das Maß aller Dinge, darf man sich mittlerweile bei nahezu sämtlichen Geräten mit 75 Zoll auf eine brillante 4K-Auflösung freuen, die dank 3.840 x 2.160 Bildpunkten für ein beeindruckend lebensechtes Fernseherlebnis sorgt.

Ebenfalls zur Grundausstattung gehört bei den meisten 75-Zöllern der HDR-Standard, durch den ein besonders gutes Kontrastverhältnis inklusive einer enormen Tiefenschärfe, satten Farben und einem perfekten Schwarz erzielt wird.

Wirklich SInn macht HDR allerdings nur bei Fernsehern, die mit einem OLED-Bildschirm ausgestattet sind. Leider ist dies im Bereich von 75 Zoll Geräten jedoch recht selten der Fall, da die Technologie den Preis erheblich nach oben drückt. Bei einem OLED-Bildschirm leuchten die integrierten Dioden von selbst, während bei herkömmlichen LED-Fernsehern eine spezielle Hintergrundbeleuchtung dafür verantwortlich ist.

Dies führt dazu, dass bei OLED-Fernsehern makellose Schwarztöne erzielt werden, die auch wirklich extrem dunkel sind, während bei herkömmlichen Geräten in der Regel ein leichter Graustich auftritt. Leider ist es für den Laien nur schwer durchschaubar, welches Gerät wirklich mit OLED-Technologie arbeitet: So handelt es sich beispielsweise auch bei den von Samsung angebotenen QLED Fernsehern trotz des ähnlich klingenden Namens um klassische LED-Modelle mit Hintergrundbeleuchtung.

Bei der restlichen Ausstattung unterscheiden sich die einzelnen 75 Zoll Fernseher hingegen nicht so stark voneinander: In der Regel ist ein praktischer Triple-Tuner integriert, über den sich das TV-Programm wahlweise per Sat, Kabel oder DVB-T empfangen lässt – man benötigt also nur eine Satellitenschüssel, aber keinen zusätzlichen Sat-Receiver, um fernsehen zu können.

Darüber hinaus ermöglicht mittlerweile jeder gängige 75 Zoll Fernseher auch die Nutzung von verschiedensten Smart TV Funktionen: Über die fest installierte Benutzerfläche kann der Besitzer verschiedenste Apps und Streamingdienste nutzen, viele Geräte ermöglichen zudem eine besonders einfache Bedienung über einen integrierten Sprachassistenten. Last but not least sollten natürlich auch mehrere HDMI- und USB-Anschlüsse am Gerät vorhanden sein, damit sich Blu-ray-Player, Spielekonsolen, externe Festplatten, USB-Sticks und weitere Endgeräte anschließen lassen.

Die besten Hersteller von 75 Zoll Fernsehern

LG Fernseher mit 75 Zoll

Nicht nur unser Fernseher Test hat ergeben, dass die 75 Zoll Geräte aus dem Hause LG zu den derzeit besten Fernsehern auf dem Markt gehören. Gerade im Bereich der gebotenen Bildqualität hängt LG seine Mitbewerber problemlos ab – insbesondere deshalb, da man als einer der wenigen Hersteller auch auf OLED-Geräte setzt. Qualität hat allerdings auch ihren Preis: Die OLED-Geräte schlagen mit mehreren Tausend Euro zu Buche, günstigere LCD-Geräte gibt es schon ab 900 Euro.

Samsung Fernseher mit 75 Zoll

Auch Samsung ist bei 75 Zoll Fernsehern hervorragend aufgestellt und bietet interessierten Käufern das passende Modell für fast jeden Geldbeutelumfang an. Preiswertere Geräte mit 4K-Auflösung und einer makellosen Ausstattung gibt es bereits ab rund 900 Euro, die neueren Geräte mit QLED-Technologie und besonders leistungsstarkem Prozessor können aber durchaus um die 1.500 Euro und mehr kosten.

Philips 75 Zoll Fernseher

Spielte Philips vor einigen Jahren noch keine allzu große Rolle im Segment der preislichen Oberklasse, bietet man heute eine durchaus beachtliche Anzahl an Geräten mit 75 Zoll an: Die mit 4K-Auflösung, HDR, Triple Tuner, Sprachassistenten und Smart TV Funktionen ausgestatteten Geräte gibt es zwischen 1.200 und 1.500 zu kaufen. Zwei große Vorteile im Hause Philips: Das integrierte Ambilight Feature ermöglicht mithilfe von integrierten LEDs eine farbliche Erweiterung des Bildschirms, während die deutlich enger montierten Standfüße auch eine Platzierung auf kleineren TV-Möbeln erlauben.

Kaufempfehlung 75 Zoll Fernseher

Wer sich für den Kauf eines 75 Zoll Fernsehers interessiert, sollte vorab unbedingt in Erfahrung bringen, ob ein solches Gerät auch wirklich Platz im heimischen Wohnzimmer findet – mit einer Bildschirmdiagonale von fast zwei Metern und einer Breite von 1,75 m ist ein 75-Zöller nämlich alles andere als klein. In Hinblick auf die Ausstattung sollte beachten werden, dass auf jeden Fall ein Triple-Tuner mit an Bord ist, welcher den TV-Empfang auch ohne zusätzlichen Receiver via Satellitenschüssel, Kabel oder DVB-T ermöglicht, ebenfalls wichtig sind mehrere HDMI- und USB-Anschlüsse sowie USB-Recording.

Als sehr empfehlenswert erweist es sich zudem, etwas mehr Geld in einen 75 Zoll mit OLED-Technologie zu investieren, der im Vergleich zu herkömmlichen Modellen eine makellose Wiedergabe von Schwarztönen ohne lästigen Graustich ermöglicht – in Kombination mit HDR-Standard ergibt sich somit ein wirklich perfektes Heimkino-Bild.

Sollte es aufgrund der Größe eines 75 Zoll Fernsehers zu Problemen bei der Aufstellung im Wohnzimmer kommen, ist ein alternativer 4K-Projektor vielleicht die bessere Wahl: In unserem großen Beamer Test unterstützen wir Sie auf der Suche nach einem passenden Modell, welches Ihr Heimkino im Handumdrehen in ein optisches Highlight verwandelt.

Weitere Vergleiche

Menü