Dass sich die Schweden bestens mit Familienserien auskennen, dürfte unlängst bekannt sein. Genau das beweisen sie auch mal wieder mit dem unterhaltsamen Format „Die Patchworkfamilie“, für das der Fernsehsender DasErste bereits eine deutsche Adaption in Auftrag gegeben hat. In dieser beeindruckend bodenständigen Dramedy müssen sich ein neues Paar sowie dessen jeweilige Ex-Partner und die dazugehörigen Kinder mit den nicht immer ganz einfachen Problemen einer Patchworkfamilie auseinandersetzen – was auf Dauer betrachtet leider alles andere als einfach ist.

Staffel 1 und 2 sorgten sowohl im Heimatland Schweden, als auch beim Streamingdienst Netflix für hervorragende Zuschauerzahlen, nun steht nach langer Wartezeit auch endlich Staffel 3 mit zehn brandneuen Folgen zum Abruf bereit.

Titelbild-Quelle: https://www.netflix.com/title/80141270

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere Vergleiche

Menü