Denon AVR-X1400H Test Vergleich – Hochwertiger AV-Surround Receiver für Heimkino-Liebhaber 

51502851 s

Mit dem Denon AVR X1400H: Fernsehspaß für die gesamte Familie.

Hallo Lieber Leser! Nachfolgend möchten wir den Denon AVR-X1400H  genauer unter die Lupe nehmen. Neben der technischen Ausstattung werden wir insbesondere auf Vor- und Nachteile des Gerätes eingehen und das Produkt schlussendlich in einem Fazit beurteilen. Freuen Sie sich auf einen informativen Ratgeber. 

PS: Im unteren Abschnitt verraten wir, welche große Online-Plattform bislang einen Denon AVR-X1400H Test durchgeführt hat.

Die Bestseller unter den Denon Receivern

Denon Receiver im Überblick

Seit seinen Anfängen in den 1930er Jahren als Anbieter von professioneller Tonstudio- und Rundfunktechnik hat sich Denon zu einem weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Audio-, Audio-/Video- und Softwareprodukten entwickelt. Denon ist international bekannt für innovative und bahnbrechende Produkte. Das Unternehmen verfügt über eine lange Geschichte technischer Innovationen, einschließlich der Entwicklung und ersten Kommerzialisierung der digitalen PCM-Audio-Technik. 

Der Denon AVR-X1400H wurde zusammen mit dem AVR-X2400H eingeführt und wurde entwickelt, um die gleiche Technologie und Flexibilität zu einem noch günstigeren Preis anzubieten. Das Gerät ist weiterhin voll Dolby Atmos- und DTS: X-kompatibel sowie 4K-Video-fähig, ganz zu schweigen von Bluetooth-Netzwerkmusik und HEOS Wireless Multiroom. 

Das Wichtigste im Überblick:

+ Design und Anschlüsse vom Feinsten
+ Mit Leichtigkeit Verbinden, Konfigurieren und Bedienen
+ Leistung – Ein Blick unter die Motorhaube 
+ Funktionen und Betrieb lassen keine Wünsche offen 
+ 3D-Sound in den neuesten Audioformaten
+ Kaufempfehlung – Denon AVR-X1400H als zukunftssichere Investition
+ Mit welchen Preisen sollte ich beim Kauf des Denon AVR-X1400H Receivers rechnen?

Design und Anschlüsse vom Feinsten

An der Designfront hat sich nicht viel geändert, allerdings gibt es auch kaum etwas zu ändern. Der Denon AVR-X1400H ist eine gut aussehende Blackbox mit einer eleganten Bürsteneffekt-Blende und einer diskreten Tastenanordnung. Die allgemeine Verarbeitungsqualität ist solide. Das Gehäuse ist steif und schwer und die Knöpfe drehen sich sanft. Die Plastikverkleidung, die die Vorderseite umgibt, verwässert den vornehmen Look ein wenig.

Die relativ kompakte Größe des Denon AVR-X1400H macht ihn Regal-freundlich, obwohl Sie auf der Rückseite Platz für die aufklappbaren WLAN-Antennen lassen müssen. Auf der Vorderseite flankieren große Lautstärke- und Auswahlknöpfe das zentrale Anzeigefeld. Das Display ist schön und breit und bietet Platz für all die langen Audioformate und Klangmodi. Darunter befindet sich eine Reihe von Tasten für eine scheinbar willkürliche Auswahl von Funktionen, einschließlich Tuner-Voreinstellungen, Zone 2-Steuerelementen und Schnellauswahltasten, die direkt zu einem Eingang und gespeicherten Einstellungen springen.

Zu den Frontanschlüssen gehören ein HDMI 2.0-Eingang, ein USB-Anschluss für die Musikwiedergabe von Speichergeräten und ein Kopfhörerausgang. Auf der Rückseite des Geräts befinden sich fünf weitere HDMI 2.0-Anschlüsse und ein ARC-fähiger Ausgang. Alle HDMI-Buchsen unterstützen 4K/60p, HDCP 2.2, HDR10 und Dolby Vision. 

An anderer Stelle finden Sie eine bescheidene Auswahl an Anschlüssen, was möglicherweise den sinkenden Bedarf an physischen Verbindungen in einer zunehmend drahtlosen Welt widerspiegelt. Es gibt zwei optische Eingänge, aber keine koaxialen Anschlüsse, während analoge Verbindungen auf zwei Audio-Cinch-Eingänge, zwei Composite-Video-Eingänge und einen Composite-Ausgang beschränkt sind. Zwei Subwoofer-Pre-Outs sorgen für Anschluss an Bass-Lautsprecher, während ein Ethernet-Anschluss eine stabilere Alternative zum integrierten Wi-Fi bietet.

Lesetipp: Hier haben wir die besten Sat Receiver im Überblick.

Mit Leichtigkeit Verbinden, Konfigurieren und Bedienen

Denons verbesserter Einrichtungsassistent macht es den Uneingeweihten noch einfacher. Es führt Sie durch alle Phasen des Prozesses, einschließlich Lautsprecheranschlüssen, Kalibrierung, Netzwerkeinrichtung und TV-Audioverbindungen. Der niedrig aufgelöste Text, die Grafiken und der schwarze Hintergrund mögen altmodisch aussehen, lassen sich intuitiv bedienen.

Das Gleiche gilt für die Setup-Menüs – altmodisch, aber klar und gründlich. Angesichts der Vielzahl an Funktionen an Bord ist die Tatsache, dass Denon die Installation so einfach gestaltet hat, eine echte Leistung. Lautsprecher müssen nicht manuell kalibriert werden, das übernimmt das Audyssey MultEQ XT-Raumkorrektur-System für Sie. 

Die aktualisierte Fernbedienung ist auf maximale Einfachheit ausgelegt. Die Tasten wurden auf das Wesentliche reduziert, einschließlich einer Reihe von Eingabetasten oben und vier Schnellwahltasten unten.

Leistung – Ein Blick unter die Motorhaube

Mit einer Leistung von 145 W pro Kanal ist ausreichend Leistung vorhanden. Mit sieben getrennten Kanälen können Sie ein herkömmliches 7.2 System oder ein 5.1.2-Dolby Atmos- oder DTS: X-System mit zwei Höhenlautsprechern aufbauen. Dolby Surround Upmixer und DTS Neural: X verteilen 3D-Audio-Magie auf reguläre Soundtracks.

Denon hat auf den neuen 32-Bit-DAC AK4458 Chip von Asahi Kasei Microdevices umgestellt, der im Vergleich zu günstigeren Optionen eine verbesserte Auflösung und einen verbesserten Dynamikumfang bietet. Unter der Haube befindet sich auch ein DSP-Chip mit vier 300-MHz-Kernen und neuer Schaltung für Eingangsumschaltung und Lautstärke.

Der Test Vergleich: Welche große Online-Plattform hat bislang einen Denon AVR-X1400H Test durchgeführt?

Webseite / Organisation Denon AVR-X1400H durchgeführt?
Ökotest Nein, kein Denon AVR-X1400H Test durchgeführt.
Bild.de Nein, kein Denon AVR-X1400H Test durchgeführt.
Stiftung Warentest Nein, kein Denon AVR-X1400H Test durchgeführt.

Anmerkung: Wir haben den Receiver nicht selbst getestet. Unsere Bewertung basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Dir lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin den Receiver bislang getestet hat.

Funktionen und Betrieb lassen keine Wünsche offen

Dank der HEOS Multiroom-Unterstützung, die jetzt auf allen 7.2 Kanal AV Receivern von Denon verfügbar ist, können Sie über den AVR-X1400H die Musik über ein ganzes Netzwerk von Denon-Lautsprechern in ihrem Heim abspielen. Und selbst wenn Sie keine HEOS-Funklautsprecher haben, können Sie mit der HEOS-Smartphone-App Musik von Spotify, Tidal, SoundCloud, Napster, TuneIn-Radio sowie ihren eigenen NAS-Laufwerken und PCs streamen.

Die Verwendung der App ist sehr flott und bringt zusätzliche Funktionen mit sich. Wenn HEOS nicht für Sie geeignet ist, bieten AirPlay, Bluetooth und Spotify Connect andere Streaming-Optionen. Das integrierte Dual-Band-WLAN verwendet ein Dual-Diversity-Antennensystem für robustes fehlerfreies Streaming.

3D-Sound in den neuesten Audio-Formaten

Der neueste 7,2 Kanal-Mitteltöner von Denon bietet eine noch bessere Ausstattung als sein Vorgänger. 3D-Audio-Fans erhalten mit Dolby Atmos und DTS: X sowie Wi-Fi, Bluetooth, AirPlay und Spotify Connect ein beeindruckendes Heimkino-Erlebnis. 

Moderne Audioformate platzieren den Ton genau da, wo er erklingt. Damit schafft der Denon AVR-X1400H eine lebensechte und mehrdimensionale Atmosphäre in ihrem Heimkino. Dieser neue Realismus kann ihrer Sammlung alter Spiele, Filme oder Musik ein ganz neue Dynamik verleihen.

Kaufempfehlung – Denon AVR-X1400H als zukunftssichere Investition

Dieser 7.2 Kanal AV Receiver ist mit seiner umfassenden Funktionsliste, seiner hervorragenden Leistung und seinem erschwinglichen Preis ein weiteres Muss bei einer Marke, die zu den Besten ihres Fachs zählt. 

Der ausgezeichnet artikulierte Ton klingt wie aus dem das Lehrbuch. Der Receiver versteht es, jede Menge Details aus dem Mehrkanal-Soundtracks herauszukitzeln. Der Denon AVR-X1400H bietet eine beeindruckende Klangqualität, Multiroom-Streaming und viele weitere zukunftssicher Funktionen. 

Mit welchen Preisen sollte ich beim Kauf des Denon AVR-X1400H Receivers rechnen?

Der 7.2 Kanal AV Receiver wird zurzeit zu Preisen von 281,99 bis 299,90 Euro angeboten.

Beliebte Beiträge

WERBUNG

Spende uns einen Kaffee!

Ähnliche Beiträge
Menü