Gadgy Popcornmaschine im Test

Gadgy Popcornmaschine

Wer mit seiner Familie mal wieder einen schönen Film im Kino anschauen möchte, wird vermutlich bereits wissen, dass dies mittlerweile zu einem teuren Vergnügen geworden ist. Warum also nicht einfach den Lieblingsfilm bei einem Streamingdienst seiner Wahl in den heimischen vier Wänden anschauen? Das dafür benötigte Popcorn kann man sich mit dem 800W Popcorn Maker aus dem Hause Gadgy ganz einfach selbst machen. Doch schmeckt das dann auch so lecker wie im Kino? Und ist die Zubereitung unnötig kompliziert oder kindereinfach? Unser nachfolgender Gadgy 800W Popcorn Maker Test verrät es Ihnen.

Gadgy ® Popcornmaschine...
  • FRISCHES POPCORN ZU HAUSE – Hol Dir den wunderbaren Duft von...
  • STILL & SCHNELL BEHEIZT – Der Popcorn Maker arbeitet fast...
  • EINFACH ZU REINIGEN, EINFACH ZU LAGERN – Die Popcorn Maschine ist...

Lieferumfang

Werfen wir erstmal einen Blick auf den Lieferumfang der Gadgy 800W Popcorn-Maschine. Bereits die Verpackung ist ziemlich hübsch anzusehen und erinnert durch ihre Retro-Aufmachung in den Farbtönen rot und weiß unweigerlich an die guten alten Zeiten, in denen Popcorn-Maschinen auf jedem Wochenmarkt zu finden waren und es verführerisch nach der süßen Mais-Nascherei duftete.

Auch die Gadgy-Maschine selbst kommt in einer ähnlichen Aufmachung daher, hier dominieren allerdings die Farben rot und schwarz. Das Gerät setzt sich aus drei einzelnen Komponenten zusammen: Einem roten Unterstand, in dem sich die eigentliche Technik verbirgt, einem passgenauen schwarzen Aufsatz, der im Grunde wie eine Art Pfanne fungiert und einer durchsichtigen Haube, in der schließlich das Popcorn aufgewirbelt wird.

Neben dem Gerät selbst ist im Lieferumfang noch eine kleine Bedienungsanleitung enthalten, in der die wichtigsten Schritte im Umgang mit der Maschine erklärt werden. Kurz und knapp gehalten, aber durchaus brauchbar.

Ein erster Blick auf den Popcorn Maker

Nun kommt der spannende Augenblick, in dem wir die Popcorn-Maschine aus ihrer hübschen Verpackung entnehmen. Da wir tatsächlich noch nie mit einem solchen Gerät gearbeitet haben, gehen wir idealerweise völlig unvoreingenommen in diesen Test, der somit auch Leser ansprechen dürfte, die ebenfalls erstmalig daheim selbst Popcorn herstellen möchten.

An der rot gefärbten Unterseite ist ein fest angeschlossenes Stromkabel integriert, was durchaus hätte etwas länger ausfallen dürfen – im Vergleich zu so manch anderen Küchengeräten geht die Kabellänge aber gerade noch so in Ordnung.

Schon beim Auspacken der Maschine werden zudem zwei Sachen klar: Erstens ist das Gerät ziemlich klobig, sodass man definitiv noch etwas freien Platz in der Küche haben sollte. Zwar lassen sich die einzelnen Komponenten relativ einfach ineinander stapeln, die Breite von rund 35 cm bleibt aber natürlich dennoch bestehen.

Fakt 2: Die durchsichtige Kuppel der Maschine verströmt bei der Entnahme aus dem Karton einen recht dominanten Kunststoff-Geruch. Wer also sofort nach der Entnahme des Geräts Popcorn zubereiten möchte, sollte sich dringend überlegen, ob er den Deckel nicht doch lieber vorab gründlich spülen möchte.

Gadgy ® Popcornmaschine...
  • FRISCHES POPCORN ZU HAUSE – Hol Dir den wunderbaren Duft von...
  • STILL & SCHNELL BEHEIZT – Der Popcorn Maker arbeitet fast...
  • EINFACH ZU REINIGEN, EINFACH ZU LAGERN – Die Popcorn Maschine ist...

Auch wir haben das getan und der Geruch verflüchtigte sich erfreulicherweise relativ zügig. Ansonsten gibt es an dem 800W Popcorn Maker von Gadgy kaum etwas auszusetzen: Die einzelnen Komponenten weisen eine hochwertige Verarbeitung auf und alles in allem ist auch die Maschine selbst ziemlich robust – was man bei einem Preis von knapp 70 Euro (UVP) aber auch erwarten darf.

Erwähnenswert ist an dieser Stelle vielleicht noch, dass die Popcorn-Maschine CE-zertifiziert ist, wodurch sich ein Höchstmaß an Sicherheit für den Verwender ergibt. Sollten während der Verwendung irgendwelche Probleme auftreten, profitiert der Käufer zudem durch eine Garantiezeit von 2 Jahren, in der der Hersteller jederzeit hilfreich zur Verfügung steht.

Der Gadgy 800W Popcorn Maker im Praxistest

Jetzt kann es endlich losgehen: Wir stellen uns mit dem Gadgy 800W Popcorn Maker unser eigenes Popcorn her. Tatsächlich ist es wirklich kinderleicht, das Gerät zu verwenden – so leicht, dass man eigentlich nicht einmal in die Bedienungsanleitung schauen muss. Nachdem der schwarze „Bratpfannen-Aufsatz“ auf das rote Untergestell aufgesetzt wurde, kann man diesen mit der gewünschten Menge Popcorn-Mais sowie bei Bedarf Salz oder Zucker befüllen – wir sind natürlich echte Naschkatzen und bevorzugen die süße Variante.

Ausgelegt ist der Aufsatz für maximal 130 g Mais, aus denen sich anschließend satte 5 kg Popcorn ergeben. Wer also den Hunger der ganzen Familie stillen möchte, hat hier definitiv das perfekte Gerät vorliegen. Bevor man den durchsichtigen Deckel auf den Aufsatz setzt, gibt man schnell noch einen kleinen Schuss Öl dazu und schon kann sich das Gerät an die Arbeit machen.

Wer statt Öl lieber Butter bevorzugt, kann sein selbst hergestelltes Popcorn natürlich auch auf diese Weise verfeinern. Hierfür kommt die nach oben schauende Vorrichtung der Abdeckschale zum Einsatz, die mit mehreren kleinen Löchern ausgestattet ist. Man legt einfach ein Stück Butter darauf ab und durch die entstehende Wärme, die von unten nach oben steigt, schmilzt die Butter vor sich hin.

Gadgy Popcornmaschine Tets
Klein und sieht schick aus.

Dies wiederum führt dazu, dass sie gleichmäßig durch die Löcher tropft und somit auf das Popcorn trifft – somit wird die Butter gleichmäßig verteilt und sorgt dafür, dass man wunderbar buttriges Popcorn wie im Kino erhält. Alternativ kann man die Butter auch einfach mit in die Pfanne geben, doch wir persönlich finden die speziell hierfür vorgesehene Vorrichtung deutlich cooler.

Nachdem man den On-/Off-Schalter auf on gestellt hat, beginnt die Maschine mit ihrer Arbeit, die in der Regel schon nach weniger als fünf Minuten wieder beendet ist. Gut gefallen hat uns während dem Pop-Vorgang, dass der integrierte Rührstab sowohl das Popcorn, als auch die hinzugegebenen Zutaten gleichmäßig auf der Kochplatte verteilt – so kommt es nicht zu unschönem Anbrennen, das den Popcorn-Spaß ziemlich schnell verderben würde.

Ein großer Pluspunkt des Gadget 800W Popcorn Makers: Die aufgesetzte Kunststoff-Kuppel dient gleichzeitig als Schale für das hergestellte Popcorn. Einfach das schwarze Element zusammen mit der Kuppel vom roten Untersatz abheben, umdrehen und die „Bratpfanne“ entfernen – ziemlich praktisch und wirklich durchdacht.

Wer Butter auf den dafür vorgesehenen Loch-Aufsatz gelegt hat, damit diese in den Kessel fließt, sollte diesen natürlich zuvor reinigen, da dieser nun auf der Unterseite der Schale ist und somit Reste der Butter herausfließen könnten. Auch für dieses Problem hat der Hersteller jedoch eine clevere Lösung parat: Dem Lieferumfang liegt ein schwarzer Deckel bei, der einfach aufgesetzt wird und so unschöne Kleckereien verhindert.

Gadgy Popcornmaschine Popcorn
Fertig!

Ebenso gefallen hat uns die Tatsache, dass die schwarze Bratpfannen-Komponente mit einer Antihaft-Beschichtung versehen ist. Diese trägt dazu bei, dass das Popcorn und die zugegebenen Zutaten nicht auf dem Boden anbrennen. Zudem lässt sich der Aufsatz auch ganz einfach unter fließendem Wasser reinigen, sodass er schnell wieder einsatzbereit ist.

Auffällig ist allerdings, dass sich in den „Butter-Löchern“ winzige Popcorn-Reste festsetzen können, nachdem die Kunststoff-Kuppel als Popcorn-Behälter verwendet wurde. Ab und an ist es ziemlich schwierig, diese vollständig zu entfernen, wodurch der Popcorn-Spaß in den heimischen vier Wänden aber (wenn überhaupt) nur minimal geschmälert wird.

Und die beste Nachricht zum Schluss: Das mit dem Gadgy Popcorn 800W Popcorn Maker hergestellte Popcorn schmeckt uns richtig gut – unser Favorit ist die Variante mit einem Stück herunterlaufender Butter und einem guten Löffel Zucker.

Fazit

Gadgy ® Popcornmaschine...
  • FRISCHES POPCORN ZU HAUSE – Hol Dir den wunderbaren Duft von...
  • STILL & SCHNELL BEHEIZT – Der Popcorn Maker arbeitet fast...
  • EINFACH ZU REINIGEN, EINFACH ZU LAGERN – Die Popcorn Maschine ist...

Der Gadgy 800W Popcorn Maker überzeugt nicht nur durch eine sehr einfache Handhabung, sondern zaubert auch innerhalb von wenigen Minuten bis zu 5 Liter Popcorn aus gerade einmal 130 g Maiskörnern. Darüber hinaus ist er angenehm leise bei der Arbeit und lässt sich im Anschluss an die selbige auch sehr einfach reinigen. Die aus durchsichtigem Kunststoff bestehende Kuppel fungiert gleichzeitig als Behälter für das Popcorn, sodass man keine zusätzliche XL-Schale zur Hand haben muss. Uns hat der Popcorn Maker ziemlich gut gefallen und wir sind uns ziemlich sicher, dass er in Zukunft noch bei so manchem Netflix-Abend mit der Familie zum Einsatz kommen wird.

Stärken
  • Sehr hochwertige Verarbeitung und robuste Aufmachung
  • Kinderleichte Anwendung
  • Aufsetzbare Kuppel fungiert auch als Popcorn-BehälterSehr geräuscharm
  • Jede Menge Popcorn in weniger als 5 Minuten
  •  Antihaft-Beschichtung für sehr einfache Reinigung
Schwächen
  • Unschöner Kunststoff-Geruch beim Auspacken
  • Relativ groß und sperrig

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Beliebte Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü