Anbieter

TV NOW – Test & Erfahrungen in 2021

Wer im Fernsehen gerne Sender der RTL-Gruppe anschaut, kommt um Werbung für das Streamingportal TV NOW kaum herum. Doch lohnt es sich überhaupt, hier ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen? Unser Testbericht verrät es dir.

Allgemeine Informationen zu TV NOW

TV NOW ist ein Streamingdienst, der von der Mediengruppe RTL betrieben wird. Unter seinem jetzigen Namen ist das Portal erst seit dem Jahr 2016 bekannt, vorher hörte es bereits auf die Namen “RTL NOW” (ab dem Jahr 2007) und “nowtv.de”. TV NOW ermöglicht seinen Nutzern den Abruf von verschiedenen Sendungen und Shows, die bei RTL-Sendern wie RTL, Super RTL, RTL II, VOX oder NITRO zu sehen sind, darüber hinaus produziert TV NOW auch hauseigene Formate.

Aktuelle TV NOW Kosten im Jahr 2021

TV NOW ist zwar ein kostenpflichtiger Streamingdienst, kann aber auch gratis genutzt werden. Diverse Sendungen, die bereits im Programm von RTL oder anderen RTL-Sendern zu sehen waren, kann man sich hier kostenlos anschauen – ebenso wie in den Sendermediatheken anderer Fernsehsender. Allerdings: Sowohl vor, als auch zwischen diesen Sendungen muss man sich auf Werbespots einstellen, die sich nicht überspringen lassen, zudem kommt die Bildqualität nur in klassischer SD-Auflösung daher.

Neben den kostenlosen Inhalten gibt es auch zahlreiche Sendungen, die sich nur im sogenannten Premium-Abo ansehen lassen. Für die Buchung des besagten Abos fallen monatlich 4,99 Euro an, eine Kündigung des Abos ist jederzeit zum Monatsende möglich. Für das Geld erhält der Kunde darüber hinaus Zugriff auf exklusive Inhalte, die bereits vor der eigentlichen Ausstrahlung im Fernsehen zu sehen sind – dies trifft beispielsweise auf neue Folgen von “Der Bachelor”, “GZSZ”, “Alles was zählt”, “Unter Uns”, “Alarm für Cobra 11”, “Sankt Maik, “Nachtschwestern” oder “Der Hundeprofi” zu.

Diese Vorteile bietet das Premium Paket

Neben den Sendungen, die sich exklusiv vorab anschauen lassen, bietet das Premium Paket von TV NOW noch ein paar weitere Vorteile, die wir nachfolgend für dich zusammengefasst haben.

HD-Qualität

Mit einem gebuchten TV NOW Premium Abo lassen sich alle Sendungen in hochauflösender HD-Qualität anschauen.

Live-TV

Durch TV NOW Premium haben alle Abonnenten Zugriff auf alle TV-Sender der RTL-Gruppe, die sich hier im Livestream anschauen lassen. Neben den frei empfangbaren Privatsendern RTL, VOX, RTL II, NITRO, SUPER RTL, n-tv, RTLplus und TOGGO Plus findet man hier auch Pay-TV-Sender wie NOW US, RTL Crime, RTL Passion, RTL Living und GEO Television.

Nur 1 Werbespot

Premium Kunden von TV NOW wird vor dem Anschauen nur ein einziger Werbespot angezeigt. Die RTL-Gruppe hält dies für einen echten Vorteil gegenüber dem kostenlosen TV NOW Paket, bei dem man regelrecht mit Werbeeinblendungen bombardiert wird. Fakt ist allerdings, dass vermutlich nur die wenigsten Kunden Verständnis dafür haben dürften, dass man überhaupt noch mit Werbespots konfrontiert wird, obwohl man doch 4,99 Euro pro Monat zahlt. 
Auch wir halten das ehrlich gesagt für eine Frechheit, denn Geld für Werbung zu zahlen, ist tatsächlich mehr als dreist.

TV NOW Originals

TV NOW bietet seinen zahlenden Premium-Kunden auch den Zugriff aus hauseigene Originals-Serien an, von denen es zur Zeit aber noch nicht allzu viele gibt. Groß beworben wird hier beispielsweise das exklusive Format “M – Eine Stadt sucht einen Mörder”, bei der es sich um eine Neuauflage der gleichnamigen Serie aus dem Jahr 1931 handelt, die von den Kritikern jedoch eher mäßig bewertet wurde. Bis TV NOW eine breit gefächerte Auswahl an exklusiven Formaten anbietet, werden wohl noch einige Monate oder gar Jahre ins Land gehen, sodass man den Dienst in diesem Bereich nicht mit schier übermächtigen Mitbewerbern wie Netflix oder Amazon Prime Video vergleichen kann.

Welche Endgeräte werden unterstützt?

Welche Endgeräte von TV NOW unterstützt werden, richtet sich in erster Linie nach dem verwendeten Abo Paket: Wer das kostenlose Basis Paket verwendet, kann Inhalte von TV NOW nämlich ausschließlich auf seinem Laptop oder PC streamen. 

Erst beim Kauf eines kostenpflichtigen Premium Abos erweitert sich die Auswahl an unterstützten Geräten: Eine Betrachtung ist dann auch über verschiedenste Smart TVs, auf Smartphones und Tablet-PCs mit den Betriebssystemen Android und iOS, über den Amazon Fire TV Stick, via Apple TV oder über den Chromecast-Stick von Google möglich. Vergleicht man TV NOW mit anderen Sendermediatheken wie den Angeboten von ARD, ZDF, den dritten Programmen und auch Joyn von ProSiebenSat.1, ist es wirklich ärgerlich, dass es dem Nutzer hier untersagt wird, kostenlos verfügbare Inhalte auch auf Smart TVs oder mobilen Endgeräten anzuschauen – denn das ist bei der Konkurrenz problemlos möglich. 

Es scheint also so, als wären TV NOW alle nicht zahlenden Kunden völlig egal, da man diese durch den Wegfall dieses Vorteils augenscheinlich zum Abschluss eines Premium Abos drängen möchte.

TV NOW kostenlos ausprobieren

Das TV NOW Premiumpaket lässt sich in den ersten 30 Tagen absolut kostenlos ausprobieren. In diesem Zeitraum hast du Zugriff auf sämtliche angebotenen Sendungen auf Abruf sowie auf die Live-TV-Sender. Achte allerdings unbedingt darauf, dass du dein Abo innerhalb des Probemonats rechtzeitig kündigst, da sich dieses sonst automatisch verlängert.

Zahlungsmöglichkeiten bei TV NOW

Bei TV NOW stehen insgesamt drei beliebte Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl bereit. Du kannst das Premium Abo via PayPal, aber auch über das Lastschriftverfahren oder über deine Kreditkarte bezahlen.

Bedienbarkeit der Homepage / App 

Die Desktop-Seite von TV NOW ist sehr übersichtlich sortiert und ermöglicht auf diese Weise ein schnelles Auffinden der gewünschten Inhalte. Hierbei erweist sich vor allem die Suchfunktion von A-Z als äußerst hilfreich, da die RTL-Gruppe deutlich mehr Formate zu bieten hat, als man es vermuten würde. Ruft man allerdings die mobile Seite von TV NOW auf seinem Smartphone auf, sieht man sich gleich einer entscheidenden Frage gegenübergestellt: Wo kann man sich hier einloggen? Ruft man das Menü auf, findet sich hierfür kein entsprechender Eintrag und auch einen Login-Button sucht man vergeblich. Vielleicht brauchen wir auch einfach nur eine gute Brille – falls also jemand von unseren Lesern einen entsprechenden Login-Button entdeckt, darf er uns dies gerne als Kommentar unter diesem Artikel mitteilen. In der kostenlosen TV NOW App ist das Einloggen hingegen problemlos möglich – verstehen muss man das nicht unbedingt.

TV NOW Test & Erfahrung in 2021 – unser Fazit

TV NOW eignet sich im Grunde genommen nur für jene Menschen, die häufig TV-Sender der RTL-Gruppe anschauen und ihre Lieblingssendungen wahlweise eine Woche vor der TV-Ausstrahlung oder zu einem späteren Zeitpunkt nach der Ausstrahlung anschauen möchten. Darüber hinaus werden noch einige interessante US-Serien angeboten, die es ansonsten nur auf Pay-TV-Sendern zu sehen gibt – allerdings nur, wenn zuvor das 4,99 Euro teure Premium Paket gebucht wurde. Da auch die Auswahl an exklusiven Eigenproduktionen sehr beschränkt ist, obwohl genau das zahlende Kunden anziehen könnte, lohnt sich ein Abonnement bei TV NOW derzeit eigentlich kaum – zumal man sogar als zahlender Kunde Werbespots eingeblendet bekommt. Wirklich schade ist zudem, dass die RTL-Gruppe nicht auf die Idee gekommen ist, bei TV NOW auch Kultformate wie “RTL Samstag Nacht”, “Die 100.000 Mark Show”, “Glücksritter” oder “Familienduell” zum Abruf bereitzustellen – denn auch nach über 20 Jahren genießen diese Formate noch ein hohes Ansehen beim Publikum.

In der aktuellen Umsetzung können wir TV NOW daher nur sehr eingeschränkt empfehlen – es kann nur besser werden.

Diveo – Test & Erfahrungen in 2021

Beliebte Artikel

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü