Anbieter

Rakuten TV – Test & Erfahrungen in 2021

Wer sich die neuesten Filme und Serien anschauen möchte, ist bei Rakuten TV genau an der richtigen Adresse. Warum der Streamingdienst dennoch keine echte Konkurrenz für Netflix ist, verrät dir unser nachfolgender Testbericht.

Allgemeine Informationen zu Rakuten TV

Vielleicht hast du bereits vom Onlineshop Rakuten.de gehört. Hierbei handelt es sich um ein japanisches Unternehmen, welches seinen Kunden eine breit gefächerte Auswahl an Produkten aus den unterschiedlichsten Bereichen anbietet – ebenso wie der US-amerikanische Versandriese Amazon. Rakuten TV ist hingegen ein eigenständiges Portal von Rakuten, das erst im Jahr 2017 an den Start gegangen ist. Ebenso wie bei Amazon Prime Video stehen auch hier zahlreiche Filme und Serien zum Abruf bereit, die man sich über verschiedenste Endgeräte anschauen kann. 
Dass Rakuten dennoch keine ernstzunehmende Konkurrenz für Netflix & Co ist, hat einen ganz einfachen Grund: Eine Flatrate, mit der der Kunde unbegrenzt Filme und Serien streamen kann, bietet Rakuten nämlich nicht an – alle Inhalte müssen wahlweise einzeln gekauft oder einzeln geliehen werden. Rakuten TV lässt sich somit am ehesten mit Mitbewerbern wie Videoload, Videocity, iTunes oder Google Play vergleichen. 

Übrigens: Früher hörte Rakuten TV auf den Namen Waiku, diese Marke ist jedoch mittlerweile von Markt verschwunden. 

Aktuelle Rakuten TV Kosten im Jahr 2021

Welche Kosten bei der Nutzung von Rakuten entstehen, richtet sich natürlich in erster Linie nach dem gewählten Inhalt, da es wie bereits erwähnt kein Monatsabo zum Festpreis gibt. Besonders günstig lassen sich Filme und Serien natürlich anschauen, wenn diese ausgeliehen werden: Hier lassen sich einige Inhalte bereits ab 99 Cent betrachten, der reguläre Preis liegt jedoch vor allem bei neueren Filmen bei 3,99 Euro. 
Wenn du dir einen Film bei Rakuten TV ausleihst, kannst du dir diesen nach dem ersten Starten noch 48 Stunden lang anschauen – hier unterscheidet sich Rakuten also nicht von anderen bekannten Streamingdiensten.

Etwas teurer wird es hingegen, wenn du einen Film dauerhaft erwerben möchtest: Hier fallen zwischen 4,99 Euro und 16.99 Euro an, was natürlich gerade beim Kauf von mehreren Filmen stark ins Geld geht. Allerdings kannst du den besagten Film dann auch für immer behalten und über das Kundencenter von Rakuten TV jederzeit streamen.

Interessant ist zudem die Möglichkeit, bei Rakuten TV auch über die sogenannten Super Points bezahlen zu können: Die kann man erwerben, indem man Produkte im Rakuten Shop bestellt. Jeder Super Point entspricht hierbei einem Cent, sodass man zum Ausleihen eines Inhalts für 3,99 Euro also 399 Super Points benötigt. Wert ohnehin gerne im Rakuten Shop einkauft, erhält hier eine tolle Alternative, um preiswert in den Genuss von neuen Filmen und Serien zu gelangen.

Film- und Serienangebot bei Rakuten TV

Das Angebot an Filmen und Serien kann sich bei Rakuten TV wirklich sehen lassen: Neben zahlreichen Klassikern bietet der Streamingdienst auch topaktuelle Inhalte in seinem Sortiment an, die gerade erst im Kino zu sehen waren. Zum Zeitpunkt unseres Tests im August 2019 waren dies beispielsweise die Filme “Drachenzähmen leicht gemacht 3”, “Captain Marvel”, “Hard Powder”, “Wir”, “Green Book”, “Dumbo”, “100 Dinge”, “Aquaman” und die Neuauflage des Stephen-King-Klassikers “Friedhof der Kuscheltiere”. Auch im Bereich TV-Serien ist Rakuten TV bestens aufgestellt, bietet hier mit “Big Little Lies”, “Game of Thrones”, “Westworld”, “True Blood” oder “Ballers” gleich mehrere hochkarätige Formate an – hinzu gesellen sich aber auch ältere TV-Serien und deutsche Produktionen, die man nicht bei jedem Streaminganbieter findet.

Besonderheiten bei Rakuten TV

Da sich Rakuten TV hinsichtlich der Vermarktung von Filmen und Serien nicht sonderlich von anderen Streamingdiensten wie Videoload oder Google Play unterscheidet, versucht das Unternehmen, neue Kunden durch die ein oder andere Besonderheit für sich zu gewinnen. Die bereits erwähnten Super Points sind hier definitiv ein Schritt in die richtige Richtung, deutlich interessanter ist allerdings das Angebot von UHD-Filmen. Während nahezu alle anderen Mitbewerber überwiegend auf Full-HD setzen, bietet Rakuten TV diverse Filme nämlich auch in ultrahochauflösender 4K-Qualität an – und das in der Regel ohne Aufpreis. Um einen Film in UHD zu mieten oder zu kaufen, muss man diesen direkt über einen vorhandenen UHD-Fernseher erwerben. Handelt es sich hingegen um einen klassischen Full-HD-Fernseher oder um ein anderes nicht UHD-kompatibles Endgerät, wird die Option UHD-Bildqualität erst gar nicht angezeigt.

Aufgepasst: Nicht alle UHD-Fernseher werden von Rakuten TV unterstützt. Momentan sind es nur die folgenden Modelle.

  • Samsung Tizen Smart TV (ab dem Baujahr 2015)
  • Panasonic Smart TV (ab dem Baujahr 2018) 
  • LG Web OS Smart TV (ab dem Baujahr 2016) 
  • Hisense Smart TV (ab dem Baujahr 2016) 
  • Philips Smart TV (ab dem Baujahr 2019) 
  • Sony Smart TV mit Android TV (ab dem Baujahr 2019)

Aufmachung der Homepage und der mobilen App

Sowohl die Aufmachung der Rakuten TV Homepage, als auch die Aufmachung der kostenlos erhältlichen Rakuten TV App hat uns sehr gefallen: Alle angebotenen Filme lassen sich schnell und einfach finden, da sie sich auf Wunsch direkt nach Genre sortieren lassen. Bei den Serien ist das leider nicht der Fall, allerdings ist Rakuten TV im Bereich Filme ohnehin deutlich umfangreicher aufgestellt. Positiv hervorzuheben ist bei diesem Anbieter darüber hinaus die Tatsache, dass ein spezieller Kids-Bereich für die Kleinsten zur Verfügung steht, der ausschließlich kindgerechte Inhalte umfasst – darunter zahlreiche schöne Disney-Filme sowie Filme für die ganze Familie.

Rakuten TV kostenlos ausprobieren

Eine klassische Testphase, wie man sie beispielsweise von Amazon Prime Video, Maxdome oder Netflix kennt, gibt es bei Rakuten TV nicht. Dafür bietet der Streamingdienst seinen Neukunden jedoch in regelmäßigen Abständen tolle Vorteilsangebote an: Wer sich im Internet nach einem Rakuten TV Gutschein umschaut, stößt schnell auf Deals wie einen kostenlosen UHD-Film, besonders preiswerte Leihfilme für nur 99 Cent oder einen ähnlichen Preisnachlass. Leider kann man nicht genau sagen, wann diese Angebote veröffentlicht werden, sodass man stets die Augen offen halten sollte.

Welche Endgeräte werden unterstützt?

Die Inhalte von Rakuten TV kannst du dir auf zahlreichen stationären und mobilen Endgeräten anschauen. Unterstützt werden verschiedene Smart TVs der Hersteller Samsung, LG, Panasonic, Sony, Philips und Hisense, Smartphones und Tablet-PCs mit den Betriebssystemen Android und iOS, die Spielekonsole XBOX One und der Chromecast Stick. 

Ärgerlich: Besitzer eines Amazon Fire TV Sticks oder Amazon Fire schauen buchstäblich in die Röhre. 

Welche Zahlungsmöglichkeiten werden unterstützt?

Viele Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei Rakuten TV leider nicht: Du kannst Filme und Serien wahlweise via PayPal oder per Kreditkarte bezahlen – bei letzterer werden VISA und Mastercard unterstützt. Eine Bezahlung per Lastschriftverfahren, die bei vielen anderen Anbietern zum festen Standard gehört, sucht man bei Rakuten TV hingegen vergeblich.

Rakuten TV Test & Erfahrung in 2021 – unser Fazit

Rakuten TV unterscheidet sich hinsichtlich seines Angebots kaum von ähnlich agierenden Streamingdiensten wie iTunes, Videoload oder Google Play, bietet jedoch neben einer breit gefächerten Auswahl an Filmen auch die Möglichkeit, seine bevorzugten Inhalte in UHD (4K) zu genießen – was bei den allermeisten Mitbewerbern noch nicht der Fall ist. Gut gefallen hat uns auch die Möglichkeit, Filme und Serien über die sogenannten Super Points ausleihen zu können, die man bei jedem Kauf im Rakuten Onlineshop erhält. Wer hier ohnehin oft und gerne bestellt, wird Rakuten TV garantiert lieben.

Videobuster Test & Erfahrungen 2021

Beliebte Artikel

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü