Technistar S1+ – Der moderne Receiver im Überblick

Technistar S1

Hallo Lieber Leser! Nachfolgend möchten wir den Technistar S1+  genauer unter die Lupe nehmen. Neben der technischen Ausstattung werden wir insbesondere auf Vor- und Nachteile des Gerätes eingehen und das Produkt schlussendlich in einem Fazit beurteilen. Freuen Sie sich auf einen informativen Ratgeber. 

TechniSat TECHNISTAR S1+...
  • Satellitenreceiver mit Single-Tuner
  • Dank den integrierten Conax und HD+ Entschlüsselungssystemen und...
  • Die PVR-Aufnahmefunktion erlaubt es Ihnen unverschlüsselte digitale...

Die Bestseller von Technistar

Stark reduziert1
Stark reduziert2
Stark reduziert3

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Receiver kann schnell und einfach angeschlossen werden. Hierfür ist keine Vorkenntnis erforderlich.
  • Es sind alle Anschlüsse vorhanden, um das Gerät sofort nutzen zu können.
  • Möglich ist zeitversetztes Fernsehen und vieles mehr.
  • Es ist ein großartiger Receiver, der ein tolles Bild umsetzt.
  • Man kann ihn auch mit diversen Karten für Kauffernsehen nutzen.

Der Technistar S1+ im großen Überblick

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass der Technistar S1+ ein Satellitenreceiver mit Single Tuner ist. Zudem ist es ein Sat Receiver, der für technische Fans keine Wünsche offen lässt. Er ist einfach zu nutzen und einzurichten. Zudem ist er mit einer zusätzlichen CI+ Schnittstelle ausgestattet, die möglich macht, selbst Programme mit einer entsprechenden Karte zu schauen. Die Aufnahmefunktion PVR ist perfekt, um unverschlüsselte und digitale Programme aufzuzeichnen. Zudem kann man damit Radiosender aufnehmen. Wichtig ist hier, dass im Vorfeld ein geeigneter USB-Stick angeschlossen wird. Dieser ist nicht Bestandteil des Lieferumfangs. Aber man kann auch eine externe Festplatte an den Receiver anschließen, um die Programme aufzuzeichnen. Der Technistar S1+ ermöglicht Timeshift. Das ist zeitversetztes Fernsehen. Das heißt, man kann ein laufendes Programm unterbrechen oder anhalten und dann nach Belieben fortsetzen. 

Was kann der Receiver noch?

Der Technistar S1+ ist sehr gut ausgestattet und affine Technikfreunde werden diesen Receiver mit Vorliebe kaufen. Er unterstützt das Bildformat HD+. Es gibt viele weitere Zusatzdienste, die von diesem Gerät unterstützt werden. Zudem ist eine maximale Funktionsbreite vorhanden, die jeder Nutzer für sich entdecken kann. Der Benutzerkomfort sollte extra erwähnt werden, weil der Receiver fast schon intuitiv zu bedienen ist. Das heißt, man muss nicht lange in die Anleitung schauen, um das Gerät zu verstehen. Der Technistar S1+ sieht sehr gut aus. Die Optik ist modern und natürlich ist sie ansprechend. So passt dieser Receiver überall hin und er sieht auch noch richtig gut aus.

Der Preis des Technistar S1+

Der Technistar S1+ ist nicht teuer. Er ist für wenig Geld käuflich. Wichtig für den Kauf ist, dass man ein gewisses Budget bereit hält. Aber wer sich für diesen Receiver entschieden hat, wird ihn gern kaufen. Der Sat Receiver ist so funktionsreich, dass man nicht auf ihn verzichten kann.

Bedienungsanleitung

Natürlich gehört eine Bedienungsanleitung zum Lieferumfang. Diese ist leicht verständlich. Wer jedoch schon einmal einen solchen Receiver besessen hat, wird schnell mit der Bedienung an sich klar kommen und der Blick in die Bedienungsanleitung entfällt. Natürlich werden die Zusatzfunktionen wunderbar und leicht verständlich in der Anleitung erklärt. So weiß man direkt, was man für ein Gerät erwirbt.

TV und Radioempfang

Der Receiver kann Ihr Radio ersetzen. Ist Ihr Fernsehgerät vielleicht mit einer entsprechenden Soundanlage verbunden? Dann ist es wunderbar, wenn Sie von dem Radiosignal Gebrauch machen. Denn dieses Radiosignal ist absolut störfrei.

SiehFern Info

Es gibt eine großartige Neuerung, die sich SiehFern INFO nennt. Diese ist bei diesem Gerät der Programmguide. Das bedeutet, dass es damit möglich ist, zu erkennen, was als nächstes im TV läuft. Zudem kann man schauen, was demnächst ausgestrahlt wird.

Programmlistenmanager

Auch der Programmlistenmanager ist sehr gut. Dabei handelt es sich um ein Hilfsmittel, das erlaubt, individuelle Listen zu erstellen. Man kann damit schneller und umfangreicher die Favoriten abspeichern. Zudem kann man die Timer damit programmieren. Das funktioniert per Knopfdruck auf die Fernbedienung.

Der Anfang

Besonders zu Beginn kann es sein, dass Sie Probleme bei der Einrichtung haben. Aber das sollte sich schnell beheben lassen. Es kann sein, dass der Receiver nach Updates verlangt, aber das ist überhaupt kein Problem für Sie. Denn Sie können diese Einstellungen schnell und einfach vornehmen. Schließen Sie daher den Receiver an Ihre Satellitenschüssel an und an das TV Gerät. Dann verbinden Sie ihn mit dem Stromnetz und beginnen Sie damit, das Bild zu genießen, das Sie jetzt bekommen. Nach ein paar Minuten sollte der Receiver fertig eingerichtet sein. Damit können Sie direkt loslegen und das TV Bild genießen. Schauen Sie sich auch die Senderliste an. Sollten Sie noch Fragen haben, dann können Sie jederzeit die Bedienungsanleitung hinzunehmen und hineinschauen.

Sollte man noch etwas zum Technistar S1+ wissen?

Der Technistar S1+ ist ein perfekter Receiver, der viel Freude bringen wird. Das Gerät ist hilfreich und nützlich. Ansonsten gibt es nicht mehr viel zu sagen.

TechniSat TECHNISTAR S1+...
  • Satellitenreceiver mit Single-Tuner
  • Dank den integrierten Conax und HD+ Entschlüsselungssystemen und...
  • Die PVR-Aufnahmefunktion erlaubt es Ihnen unverschlüsselte digitale...

Vorteile des Technistar S1+

  • einfaches und schnelles Einrichten
  • alles dabei, um sofort schauen zu können
  • perfekt was das Bild angeht
  • auch zum Empfangen von Radiosendern möglich

Der Test Vergleich: Welche große Online-Plattform hat bislang einen Technistar S1+ Test  durchgeführt?

Webseite / OrganisationTechnistar S1+ Test durchgeführt?
ÖkotestNein, kein Technistar S1+  Test  durchgeführt.
Bild.deNein, kein Technistar S1+ Test durchgeführt.
Stiftung WarentestNein, kein Technistar S1+  Test durchgeführt.

Beliebte Beiträge

WERBUNG

Spende uns einen Kaffee!

Ähnliche Beiträge
Menü