Radio Receiver Test & Kaufberatung 2021

Sie möchten Radio hören und das in der bestmöglichen Qualität? Sie wissen jedoch nicht auf was Sie achten müssen und welche Geräte sich für den Genuss des perfekten “Radioerlebnisses” eigenen? Wir möchten Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten des Radioempfangs kurz vorstellen und Ihnen Informationen zu den Schlagworten Receiver und digitalem Radio Receiver liefern.

Es dürfte sich mithin herumgesprochen haben, dass die Zeit knisternden Radiogenusses der Vergangenheit angehört. Aber was ist Stand der Technik? Wie hat sich die Technik weiterentwickelt, welche Receiver sind aktuell zum empfehlen und sind sie auch schon für zukünftige Empfangstechniken gerüstet?

Radio Receiver Test:

# Vorschau Produkt
1 Vistron Youtune 1... Vistron Youtune 1...
  • digitaler dab+ radio tuner. dab+ und fm/ukw tuner in einem gerät!
  • erweitern sie ihre bestehende hifi-anlage oder ihren av receiver um...
  • anzeige der sendernamen und programminformationen im display
2 E-Lektron EL5-FB... E-Lektron EL5-FB...
  • Der kompakte EL5-FB Stereo HiFi Verstärker kennzeichnet sich durch...
  • Ideal zum Einsatz als kleiner Heim-Verstärker oder Receiver. Mit den...
  • Neben 2 stereo Eingängen und 2 Stereo Ausgängen an die Rückseite...
3 TechniSat DIGITRADIO... TechniSat DIGITRADIO...
  • Tuner (ohne integrierte Lautsprecher) zum Nachrüsten einer...
  • Mit einer Breite von 43,5 cm passt der digitale Hi-Fi Baustein perfekt...
  • Die Hi-Fi Komponente ermöglicht Musikstreaming im Heimnetzwerk und...
4 Hama HiFi-Tuner... Hama HiFi-Tuner...
  • Perfekte Ergänzung für die Stereo Anlage: HiFi Tuner mit...
  • Welt des Streamings: Durch Spotify Unterstützung ganz einfach am...
  • Flexibilität: Radio via Smartphone, Tablet oder PC über Bluetooth...
5 Verstärker Power... Verstärker Power...
  • 🔊Spitzenleistung-220 Watt: Der Dual-Pass Moukey BT...
  • 🔊4.0 Bluetooth-Konnektivität: Das Mischpult mit Tonverstärkung...
  • 🔊Mehrere Eingangs- und Ausgangsmodi: Die digitale Verstärkerbox...
6 auna iTuner CD... auna iTuner CD...
  • MULTIFUNKTIONAL: Der vielseitige Alleskönner mit integriertem...
  • SPOTIFY CONNECT: Besonders hervorzuheben ist die drahltlose Spotify...
  • MULTIROOM-FUNKTION: Die Multiroom-Funktion bietet darüber hinaus die...
7 sky vision DAB 201 W... sky vision DAB 201 W...
  • Stromquellentyp: AC (Wechselstrom)
8 Albrecht ae-33h... Albrecht ae-33h...
  • Kein Verkauf an Minderjährige. Der Missbrauch von Alkohol ist...
  • Farbe: Schwarz
  • Anzahl der Packungen: 1
9 Funkempfänger All... Funkempfänger All...
  • 【Anwendungsszenario】 Si4732 All Band Kurzwellenradio ist klein und...
  • Funktionen: Unterstützt Audio-Ausgang, unterstützt...
  • 【Technologie】 Vollband-Radio-Empfänger übernimmt...
10 TechniSat DIGITRADIO... TechniSat DIGITRADIO...
  • Kompakter Empfänger: Das Empfangsteil dient zur Aufrüstung...
  • Bluetooth-Adapter: Neben DAB Plus und Internet-Radio Empfang können...
  • Hochauflösendes Farbdisplay: Das 2,8 Zoll dimmbare Farbdisplay bietet...
11 TechniSat DIGIPAL... TechniSat DIGIPAL...
  • DVB-T/DVB-T2-Receiver zum Empfang von hochauflösendem Fernehen via...
  • Neben dem neuen Antennenfernsehen über DVB-T2 empfangen Sie mit...
  • Über freenet TV können auch die verschlüsselten, privaten TV...
12 TechniSat DIGITRADIO... TechniSat DIGITRADIO...
  • Empfangsteil zur Aufrüstung bestehender Stereoanlagen, AV-Receiver...
  • Adapter mit Farbdisplay zum Empfang von DAB+ Radio, UKW und der...
  • Das Digitalradio kann ganz einfach über die mitgelieferte...
13 Mini Bluetooth... Mini Bluetooth...
  • Aufbau in der USB-Scheibe / Sd-Karte / FM Radio Leser/ Spieler /...
  • Bluetooth 5.0 Mini Verstärker Kompaktes und leistungsstarkes System -...
  • Audio Verstärker Chip Designed, Intelligente und effiziente Treue....
14 TECSUN PL-380 FM... TECSUN PL-380 FM...
  • Tecsun
  • PL380
  • radio
15 Yamaha Elektronik... Yamaha Elektronik...
  • Bluetooth kompatibel für kabelloses Musik-Streaming
  • DAB/DAB+ und FM Tuner mit jeweils 40 Senderspeichern
  • Lautsprecherwahlschalter und Lautsprecheranschlüsse für zwei...
16 Albrecht DR56+... Albrecht DR56+...
  • Autoradio modernisieren: DAB+ ist der zukünftige, bereits verfügbare...
  • MP3 Lieblingsmusik: die Bluetooth-Schnittstelle am DR56+ verbindet...
  • Einfach praktisch: der DR56+ Adapter wird mit einer Saugnapfhalterung...

PS: Im unteren Abschnitt verraten wir Ihnen, welches große Online-Magazin bislang einen Radio Receiver Test durchgeführt hat. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir die Geräte nicht selbst getestet haben und es sich dabei nur um einen Vergleich anderer Portale handelt.

Die Geschichte des Radios

Radioempfang ist erst seit Mitte der 1950er Jahre über UKW (Ultrakurzwelle), also in der uns heute bekannten Form möglich. Zuvor war der Radioempfang ausschließlich über die Mittelwelle möglich. Mittels Mittelwelle konnte über sehr große Reichweite hinweg gesendet werden, jedoch litt darunter auch die Qualität.

Bis in die 1970er Jahre war das Radioverhalten ein gänzlich anderes, als es das heute ist. Die Zuhörer schalteten das Radio für eine bestimmte Sendung ein, ohne dabei einen bestimmten Sender suchen zu müssen. Auf die Hitparade, folgte Klassik, danach die Nachrichten und so dann ein Hörspiel. Somit hatte jeder Hörer je nach Gusto eine bestimmte Lieblingzeit, aber eben keinen favorisierten Sender. Dies änderte sich zu Beginn der 1970er, als die ARD Rundfunkanstalten zusätzliche Pop- und Servicewellen ins Leben riefen. Mit einem wegweisenden Urteil im Jahre 1981 wurde dann das Privatradio möglich. Die Vielfalt wuchs und es entstanden zahlreiche Stadtradios.

Die Geschichte der Radiotechnik

Mit den vorgenannten Änderungen unterlag auch die Empfangstechnik für das Radio einem Wandel. Waren zunächst Empfangsgeräte für Mittelwelle zum Radiohören von Nöten, änderte sich dies mit Einführung des Sendebetriebes über UKW. Nunmehr waren UKW- Radios für das Hörvergnügen notwendig. So entstanden über die Jahre verschiedene Möglichkeiten des Radioempfangs. Nunmehr gibt es vier verschiedene Möglichkeiten Radioprogramme zu empfangen.

Der UKW- Empfang

Die bewährte Technik über den UKW- Sendeweg. Dieser ist sehr unkompliziert, aber wie auch mit den typischen Qualitätsverlusten des analogen Empfangs, wie etwa dem Rauschen und Kratzen verbunden.

Empfang über Webradio

Auch über das Internet ist der Radioempfang möglich. Hierbei bieten spezielle Webradios die Möglichkeit, auch ohne Computer, die Übertragung von unzähligen Radiostationen der ganzen Welt zu empfangen. In Abhängigkeit von der Geschwindigkeit der Internetverbindung variiert auch die Übertragungsqualität, jedoch immer um ein Vielfaches besser als der Empfang über UKW.

Empfang über Fernsehgeräte

Über ein vorhandenes Fernsehgerät können ebenfalls unzählige Radiosender empfangen werden. Je nach der vorhandenen Empfangsart der Fernsehprogramme, Kabel- oder Satellitenempfang, ist auch hier der digitale Empfang möglich und die Qualität ist wiederum um ein Vielfaches höher als die beim herkömmlichen Empfang über UKW ist.

Empfang über DAB+

Der Empfang über DAB+ ermöglicht, entsprechende Empfangsgeräte vorausgesetzt eine sehr gute Qualität des Empfangs. Auch können zahlreiche Informationen, wie zum Beispiel der Songtitel und der Interpret, direkt an den Hörer übertragen werden und sind so zum Beispiel im Display des Empfangsgerätes ablesbar.

Empfangsgeräte – Radio Receiver

Es gibt viele unterschiedliche Radio Receiver, mit denen digital ausgestrahlte Radioprogramme empfangen werden können. Hier wäre dementsprechend ein Digitaler Radio Receiver, gemeinhin als Radio Receiver bezeichnet, das notwendige Endgerät für den digitalen Radioempfang in Highend- Qualität. Radio Receiver werden seit der Umstellung auf DAB+ von vielen Providern angeboten. So gibt Digital Radio Receiver von Vodafone, von Freenet und vielen weiteren Anbietern.
Aber auch viele Adapter existieren. Dies kann man wie einen MP3-Player an die Stereoanlage anschließen, und schon kommt man in das Vergnügen des digitalen Radioempfangs. Bei den Radio Receivern sind alle großen Hersteller vertreten.

TechniSat bietet verschiedene Radio Receiver an, Humax, Onkyo, Harman und Kardon, JVC etc., um nur die namhafteren zu nennen. Bei den Radio Receivern lassen sich die Geräte im Wesentlichen in zwei Gruppen unterteilen. Zum einen Radio Receiver, die in einem Verstärker integriert sind und so zum Herzstück der Stereoanlage werden. Aber es gibt auch Geräte, die wie bereits voranstehend beschrieben, direkt an den Verstärker angeschlossen werden, der in diesen Fällen nicht als digitaler Radio Receiver fungiert. Welches Gerät zum Radioempfang verwendet werden soll, bestimmen auch immer die persönlichen Vorlieben des Anwenders mit.

Möchten Sie einen sehr komfortablen Radioempfang genießen, bei welchem Sie zusätzlich Informationen über das Display angezeigt bekommen, so wird für Sie sicherlich ein Verstärker mit integriertem digitalen Radio Receiver die erste Wahl sein. Geht es Ihnen jedoch einzig um den Genuss digitalen Radiogenusses, so sind Sie sicherlich auch mit einer vergleichsweise einfachen Empfangseinheit zufrieden, welche in eine bestehende HIFI- Anlage integriert werden kann, und die somit vergleichsweise auch günstig ist. Letztlich ist es für den Klanggenuss mithin auch relativ gleichgültig für welche Empfangseinheit Sie sich entscheiden. Durch den digitalen Empfang ist die Qualität des Klangerlebnisses immer überragend. Den wesentlichen Unterschied machen ohnehin die wichtigsten Komponenten Ihrer Anlage, die Boxen. Sollten Sie hier bereits über gutes oder sehr gutes Equipment verfügen, so sei Ihnen angeraten ein Gerät in den Verbund zu integrieren, mit welchem Sie in vollem Umfang das digitale Klangerlebnis genießen können. Hier wäre zum Beispiel der digital Radio Receiver von Vodafone eine Überlegung wert. Der digital Radio Receiver von Vodafone, ein Receiver der Firma Vistron, wird in eine bestehende Stereoanlage integriert und liefert so digitales Radio in hervorragender Qualität.

Sollten Sie über einen qualitativ nicht so hochwertigen Receiver verfügen, so können Sie durchaus über eine Neuanschaffung nachdenken, die einen digitalen Radio Receiver integriert hat. Hier wären im Highend- Bereich Geräte von Bang und Olufsen, Bose, Hamann und Kardon und viele mehr zu nennen. Aber auch die Geräte von JVC, Onkyo und vielen anderen bieten hervorragende Klangqualität.

Ganz gleich für welche Marke Sie sich auch entscheiden, nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie ihr ganz persönlichen Klangerlebnis mit Ihrem neuen Radio Receiver.

Einzelne Geräte im Test

Menü