NAD C356BEE Verstärker Test Vergleich – Für mehr Unterhaltung im Wohnzimmer

NAD C356BEE

Lieber Leser! Wer wünscht sich nicht ein tolles Kinoerlebnis mit packendem Sound in den eigenen vier Wänden? Nachfolgend wollen wir uns den NAD C356BEE  genauer anschauen und Ihnen den Traum vom eigenen Heimkino etwas näher rücken lassen.
Wir werden das Produkt auf verschiedene Kriterien überprüfen und neben den Funktionen insbesondere auf Vor- und Nachteile des Verstärker eingehen. Freuen Sie sich auf einen umfassenden Ratgeber zum NAD C356BEE.

NAD C356BEE Verstärker...
  • 2 x 80 Watt Mindestdauerleistung an 8 und 4 Ohm
  • 7 Hochpegel-Eingänge (inkl. 2x Tape Ein-/Ausgang)
  • Funktionsumfang erweiterbar durch NAD MDC Module

Die Verkaufsschlager von NAD

1
NAD C 388 Verstärker...
NAD C 388. Klirrfaktor; THD: 0,009%; Bericht von signal-à-bruit: 113 dB;...
3
Nad C 338 Haus mit Kabel...
2 x 50 W Dauerleistung an 8 oder 4 Ohm; - Bluetooth adp4 mit aptX...

Der NAD C356BEE – Informationen zu dem Gerät

Der Vollverstärker NAD C356BEE kombiniert die langjährige Erfahrung des Herstellers mit einer zukunftsweisenden Technik. Mit diesem Receiver erhält die moderne MDC-Technologie das erste Mal Einzug in die Classic-Reihe. MDC ist die Abkürzung für Modular Design Construction. Das verleiht dem Gerät ein entspanntes und reines Klangbild. Durch die dynamische Kraft und der Laststabilität kann ein Lautsprecher auch homogen und mühelos angetrieben werden. Mithilfe der speziellen Neutralität kann der Receiver gut mit den unterschiedlichsten Lautsprechersystemen kombiniert werden. Der NAD C356BEE Receiver ist mit vielen Anschlüssen ausgestattet, wodurch er vielseitig eingesetzt werden kann.

Das Wichtigste im Überblick

– 2 x 80 Watt Mindestdauerleistung
– 7 Hochpegel-Eingänge
– Funktionsumfang kann durch NAD MDC Module erweitert werden
– Gutes Preis- / Leistungsverhältnis
– Einfache Bedienung

NAD C356BEE Anschluesse

Umfangreiche Ausstattung

Der NAD C356BEE Receiver ist mit 7 Eingängen (2 Tape Eingängen), Balance und Klangregelung (beide können abgeschaltet werden), Relaissteuerung, zweiter Vorstufen-Ausgang für die Nutzung von weiteren Endstufen oder Subwoofern ausgestattet. Portable Geräte können mit einem 3,5 mm Klinkenstecker an der Frontseite des Receivers angeschlossen werden. Wenn Sie zwei Lautsprecher an den Receiver anschließen möchten, können Sie die zwei Zonen des Gerätes nutzen. Damit verschiedene Quellen genutzt werden können, ist jeder Anschluss mit einer eigenen Taste ausgestattet. Die zwei Tape Anschlüsse sind jeweils mit einem Aufnahme / Monitor-Ausgang ausgestattet. Zusätzlich kann mit dem Receiver auch eine externe Endstufe mit dem variablen Signal des NAD genutzt werden. Es handelt sich bei dem NAD C356BEE Receiver um einen Vollverstärker. Bei Bedarf können Lautsprecherklemmen genutzt werden. Auch in diesem Bereich bietet der Receiver einige Vorteile. Anstelle eines Satzes fester Kabelklemmen, kann der Verstärker gleich zwei unterschiedliche Paare Schallwandler mit stärkeren Signalen beliefern. Das bedeutet, dass der NAD C356BEE Receiver für analoge Endgeräte nicht besser ausgestattet sein könnte.

Ein Receiver mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Eine digitale Musikwiedergabe ist mit diesem Receiver aber nicht so einfach möglich, wie mit anderen Receivern seiner Preisklasse. Auf Anschlüsse wie koaxiale S/PDIF-Buchsen und Toslink wurde bei der Herstellung des NAD C356BEE Receivers verzichtet. Durch den neuen M1 Media-Tuner kann der NAD C356BEE Receiver aber schnell zum Multimedia Gerät werden. Über den analogen Eingängen ist am Receiver eine abnehmbare Abdeckung angebracht. An dieser Stelle kann das zusätzliche M1 Modul angebracht werden. Somit wird aus wenigen Handriffen der Receiver zu einer perfekten All-in-one Lösung, mit der ein kabelloses Streaming über DLNA-kompatible Geräte ermöglicht wird. Die sehr gute Leistungsfähigkeit des Gerätes im Bereich der Musikwiedergabe kann durch das PowerDriveTM-Verfahren erzielt werden. Hierbei hält der moderne Verstärker für eine kraftvolle, dynamische Lautstärkenspitze einige zusätzliche Reserven bereit. Dadurch kann auch kurzfristig das Spannungsniveau erhöht werden. Somit ist mit dem NAD C356BEE Receiver ein perfekter Klang möglich. In jeder Situation bleibt der Klang dynamisch und unverfälscht. Alle Höhen und Tiefen können mithilfe des Drehreglers stufenlos verstellt werden, bis sie den eigenen Ansprüchen entsprechen. Durch den angenehmen Wiederstand und einer guten Haptik der Drehregler funktioniert das sehr präzise. Gleiches gilt auch für die Lautstärkenregler. Alle Einstellungen des Gerätes werden in der Bedienungsanleitung des Receivers gut erklärt. Sie ist leicht verständlich, sodass auch Laien gut damit zurechtkommen.

Qualität und Leistung des Receivers

Leistungsstarker Verstärker der britischen HiFi Traditionsmarke. Bereits der NAD C355BEE hat die Erwartungen der Käufer überzeugt. Auch das Nachfolgemodell NAD C356BEE kommt bei den Nutzern sehr gut an. Äußerlich gesehen wird die metallende Frontplatte des Receivers noch aufgeräumter. Der Tone Defeat Schalter ist jetzt ganz links in der Reihe der Einstellknöpfe zu finden. Die unterschiedlichen Aktivitäten können durch einen Blick auf das tiefblaue Signal erkannt werden. Der NAD Receiver erledigt die Wahl der Tonquelle relaisgesteuert. Über den 3,5 Millimeter-Klinkenstecker kann ein portabler MP3 Player angeschlossen werden. Für Kopfhörer steht eine 6,3 Millimeter Klinke zur Verfügung. Durch ein spezielles Phono-Vorverstärkermodul kann der Anschluss eines Plattenspielers ermöglicht werden. Trotz der guten Qualität und Langlebigkeit des Gerätes ist der Receiver zu einem guten Preis erhältlich.

Ein Receiver mit kleinen Extras

Am NAD C356BEE Receiver befindet sich eine Soft Clipping Schaltung, mit der die unerwünschten Dynamikpeaks eliminiert werden können. Dadurch können beispielsweise die Hochtöner geschont werden. Mithilfe des massiven Hochleistungs-Ringkerntrafos können stabile Verhältnisse im Bereich der Last erzielt werden. Kurzfristig kann sogar die doppelte Leistung erzielt werden. Einen weiteren Vorteil bieten die sehr niedrigen Rausch- und Verzerrungswerte. Wenn Sie möchten, können Sie über einen weiteren Vorstufenausgang eine Endstufe für Bi-Amping sowie einen Subwoofer nutzen. Viele Käufer sind von der Modular Design Construction (MDC) begeistert. Auf der Rückseite des NAD C356BEE Receivers lässt sich die Amp mit neuartigen Modulen für eine künftige Technologie aufpeppen. Durch den Receiver steht eine Leistung von 2 x 0 Watt zur Verfügung. In der Regel ist das Gerät für mittelgroße bis große Räume passend. Durch das relativ leichte Gewicht von 10,7 kg kann der Receiver überall mit hingenommen werden.

Der Test Vergleich: Welche große Online-Plattform hat bislang einen NAD C356BEE Test  durchgeführt?

Webseite / OrganisationNAD C356BEE Test durchgeführt?
ÖkotestNein, kein NAD C356BEE  Test  durchgeführt.
Bild.deNein, kein NAD C356BEE Test durchgeführt.

Beliebte Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

WERBUNG

Ähnliche Beiträge
Menü