Denon AVR X4500H Test Vergleich – Der Receiver im Überblick

Hallo Lieber Leser! Nachfolgend möchten wir den Denon AVR X4500H genauer unter die Lupe nehmen.

51502851 s

Mit dem Denon AVR X4500H: Fernsehspaß für die gesamte Familie.

Neben der technischen Ausstattung werden wir insbesondere auf Vor- und Nachteile des Gerätes eingehen und das Produkt schlussendlich in einem Fazit beurteilen. Freuen Sie sich auf einen informativen Ratgeber. 

PS: Im unteren Abschnitt verraten wir, welche große Online-Plattform bislang einen Denon AVR X4500H Test durchgeführt hat.

Die Bestseller unter den Denon Receivern

Der Denon AVR X4500H Receiver gehört zu den 2018er Modellen

Mit einem Denon AVR X4500H Receiver kann einen 9+2 Lautsprecher ansteuern. Er bietet viele Anschlüsse und stellt Streaming-Optionen und Internetradios bereit. Im Vergleich zu seinem Denon Vorgängermodell wartet der Denon AVR X4500H Receiver mit einigen Mehrausstattungen und technischen Neuheiten auf. Wie bei allen Receivern der X-Serie ist auch der Denon AVR X4500H AV-Receiver mit dem Multiroom-System HEOS ausgestattet und sorgt für eine besondere Kompatibilität. Aufgrund dieser Kompatibilität wird eine kabellose Verbindung zu allen systemkonformen Lautsprechern ermöglicht. Innerhalb des Heimnetzes kann WLAN Musik von allen unterstützenden Geräten und Streamingdiensten auf die unterschiedlichsten Lautsprecher verteilt werden. Die Steuerung lässt sich bequem mit der HEOS-App steuern. Diese wird vom Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt.

Das wichtigste im Überblick

– Leistung pro Kanal: 200 Watt
– analoge Audioeingänge (4 LINE In, 1 x MM Phono In, Stereo)
– Bluetooth, AirPlay, WLAN und HEOS
– Internetradio, Spotify
– USB-Schnittstelle

Der AV-Receiver ist soundtechnisch sehr gut ausgestattet. Durch DTS:X und DTS Neutral X wird ein Upgrade von alten Film- oder Musikmedien ermöglicht. Das hat den Vorteil, dass alte Klassiker in einer modernen Klangqualität genossen werden können. Über Auro-3D und DTS Virtual ist der Denon AVR X4500H Receiver in der Lage, 3D-Soundeffekte ohne einen zusätzlichen Höhenlautsprecher zu erzeugen. Der Denon AVR X4500H bietet zusätzlich das automatische Raumakustik Korrektursystem, welches bei vielen AV Receivern in der heutigen Zeit zum Standard gehören. Beim Denon AVR X4500H Receiver handelt es sich hierbei um den Audyssey MultEQ XT32. Die angeschlossenen Lautsprecher werden somit an die räumlichen Gegebenheiten angepasst. Der Receiver erfüllt auch bildtechnisch alle Anforderungen, die für ein intensives Medienerlebnis gefordert werden. Ein großer Vorteil ist, dass Sie sich auf besonders scharfe Bilder Ihres Videos mit einem hohen Farbspektrum freuen dürfen.

Eigenschaften des Denon AVR X4500H

Der Denon AVR X4500H ist mit 9 x 200 Watt starken Endstufen ausgestattet. Sie können auch größere Lautsprecher gut antreiben. Am Receiver können insgesamt zwei bis neun Lautsprecher angeschlossen werden. Er eignet sich daher zum Stereohöhren und zum Aufbau eines ausgewachsenen Heimkinos. Mit diesem Receiver stehen ein Dolby-Surround, Atmos- oder Auro-3D-Lautsprecher zur Verfügung. Mit Hilfe der modernen HEOS-Multiroom-Technik können zusätzliche Boxen per Funk angeschlossen werden. Das hat den Vorteil, dass gleiche mehrere Räume gleichzeitig mit Musik versorgt werden. Zusätzlich lässt sich der Denon AVR X4500H Receiver sehr gut über die HEOS-App bedienen. Auch mit dem Preis des Receivers können Sie zufrieden sein. Mit dem hochwertigen Receiver stehen Ihnen bis zu 5.000 Radiosender zur Verfügung. Somit können Sie weltweit Ihren Favoriten auswählen. Wenn Sie möchten, können Sie Streamingplattformen wie Spotify, Napster, Amazon Music oder Soundcloud nutzen. Über diese Plattformen können Sie jederzeit bequem Ihre Lieblingsmusik abspielen.

Einige Tipps für die Nutzung des Denon AVR X4500H Receivers

Sie können im Idealfall Ihre Lautsprecher frei in einem Raum aufstellen. Viele Käufer haben Ihre Lautsprecher rund um den Hörplatz verteilt. Der Denon AVR X4500H Receiver unterstützt alle aktuellen 3D-Soundformate wie DTS:X, Auro 3D und Dolby Atmos. Viele wichtige Infos sind in der Betriebsanleitung oder Webseite des Herstellers Denon zu finden. Hier finden Sie detaillierte Tipps für eine optimale Aufstellung der unterschiedlichen Lautsprechersysteme sowie Konfigurationen. In vielen Fällen lassen sich diese Vorgaben des Herstellers nicht wirklich realisieren. Trotzdem lassen sich mit den richtigen Tricks in fast allen Räumen ein gutes bis sehr gutes Ergebnis erzielen. Der Receiver muss vor der Inbetriebnahme mithilfe des HDMI-Kabels an den Projektor oder Fernseher angeschlossen werden. Beim ersten Startet meldet sich direkt der Einrichtungsassistent. Er hilft Ihnen durch die komplette Installation und unterstützt Sie bei allen Einstellungen. Das System bietet Ihnen die unterschiedlichsten Sprachen an. Beim Anschluss der Quellgeräte und der Boxen ist der Assistent ebenfalls sehr hilfreich. Der Assistent kann auch jederzeit dafür verwendet werden, um den Receiver per WLAN oder LAN an Ihr Netzwerk anzuschließen.

Der Test Vergleich: Welche große Online-Plattform hat bislang einen Denon AVR X4500H Test durchgeführt?

Webseite / Organisation Denon AVR X4500H Test durchgeführt?
Ökotest Nein, kein Denon AVR X4500H Test durchgeführt.
Bild.de Nein, kein Denon AVR X4500H Test durchgeführt.
Stiftung Warentest Nein, kein Denon AVR X4500H Test durchgeführt.

Anmerkung: Wir haben den Receiver nicht selbst getestet. Unsere Bewertung basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Dir lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin den Receiver bislang getestet hat.

Fazit: Ein guter Receiver zum fairen Preis

Der Receiver Denon AVR X4500H bietet ein gutes Klangerlebnis. Falls der verwendete Subwoofer über einen Crossover Regler verfügt, sollten Sie ihn immer auf den höchsten Wert stellen. Sollte der Subwoofer einen LFE bzw. Heimkino Eingang verfügt, sollten Sie diesen auch nutzen. Durch den Einsatz von HEOS-kompatibler Anlagen und HEOS-Lautsprechern können beliebig viele Räume beschallt werden. Die Lautstärke kann bequem über die HEOS-App gesteuert werden. Jeder Raum kann einzeln gesteuert werden. Es ist aber auch möglich, mithilfe der App eine Gruppe von Räumen synchron mit der gleichen Lieblingsmusik zu beschallen

More Similar Posts

Menü