Denon AVR X3500H Receiver Test Vergleich – Der AV Receiver im Check

Denon VR X3500H

Wer wünscht sich nicht ein tolles Kinoerlebnis mit packendem Sound in den eigenen vier Wänden? Nachfolgend wollen wir uns den Denon AVR X3500H Receiver   genauer anschauen und Ihnen den Traum vom eigenen Heimkino etwas näher rücken lassen.
Wir werden das Produkt auf verschiedene Kriterien überprüfen und neben den Funktionen insbesondere auf Vor- und Nachteile des Receivers eingehen. Freuen Sie sich auf einen umfassenden Ratgeber zum Denon AVR X3500H Receiver .

Denon AVRX3500HBKE2 7.2...
  • Leistungsstarker 7.2 Kanal AV-Receiver mit 180 W pro Kanal
  • Unterstützt Dolby Atmos, DTS: X und DTS Virtual: X
  • Kompatibel mit der Amazon Alexa-Sprachsteuerung

Der Denon AVR X3500H Receiver – Informationen zu dem Gerät

Der Denon AVR X3500H Receiver bietet eine hochmoderne Technik für ein eigenes Heimkino. Das Gerät unterstützt unter anderem die neuesten 3D-Audioformate DTS:X, Dolby Atmos und 4K Ultra HD. Auch die Video-Technologien HDR10, 4K Ultra HD sowie HLG stehen zur Verfügung. Der 7-Kanal Verstärker ist mit 3 HDMI- Ausgänge und 8 HDMI-Eingängen ausgestattet. Ein großer Vorteil ist, dass mit dem AV Receiver auch die Nutzung von Spotify, Tidal und Amazon möglich ist. Mithilfe der integrierten HEOS Funktion steht einem Streaming nichts mehr im Wege. Seit kurzem ist der Denon AVR X3500H Verstärker kompatibel mit Alexa, dem virtuellen Assistenten von Amazon, sodass er bequem gesteuert werden kann.

Das Wichtigste im Überblick

  • 8 HDMI-Eingänge und 3 HDMI-Ausgänge
  • Amazon Alexa Sprachsteuerung
  • neueste Videotechnologie mit eARC
  • DTS:X, DTS Virtual:X und Dolby Atmos
  • moderne Technik für ein eigenes Heimkino

Leitungsstarker 7-Kanal-Verstärker

Der Denon AVR X3500H Receiver bietet mit seinen diskret aufgebauten Endstufen eine hohe Leistung von 135 Watt pro Kanal. Durch die hohe Stabilität des Gerätes ist der Denon AVR X3500H auch problemlos in der Lage, Lautsprechersysteme mit einer Impedanz von 4 Ohm anzusteuern. Mit dem eingebauten WLAN-Modul kann der AV Receiver auf die unterschiedlichsten Medienquellen über das Internet und auf das Heimnetzwerk zurückgreifen. Außerdem können alle Rundfunkprogramme der Welt per Internetradio empfangen werden. Das neue Multiroom-System HEOS von Denon und der neue AirPlay2-Standard von Apple sorgen zu Hause für eine kabellose Kommunikation.

Viele Schnittstellen sorgen für Flexibilität

Der Denon AVR X3500H ist mit vielen Anschlüssen ausgestattet, mit denen die unterschiedlichsten externen Geräte genutzt werden können. Es ist mit diesem Receiver auch problemlos möglich, zwei digitale und fünf Audioeingänge sowie an der Front den Kopfhörerausgang zu nutzen. Bei Bedarf können Beamer, Fernseher und PC Monitor gleichzeitig angeschlossen werden. Auch eine USB-Schnittstelle steht für die unterschiedlichsten Geräte zur Verfügung. Musikfreunde können auch den Phono-MM-Anschluss für einen Plattenspieler nutzen.

Ein exzellentes Klangerlebnis

Der Hersteller sorgt mit seinem Denon AVR X3500H Receiver für ein außergewöhnliches Klangerlebnis. Für die beste Dynamik und hohe Qualität mit einer nur geringen Verzerrung wurde der AV Receiver mit 32-Bit D/A Wandler ausgestattet. Dadurch wird eine konstante und hohe Qualität auf allen Kanälen geboten, sodass ein ultimatives Surround-Erlebnis möglich ist. Der Receiver bietet zusätzlich eine sehr hochauflösende Audio-Decodierung. Sie kann für die unterschiedlichsten Dateiformate wie FLAC, ALAC oder WAVE (bis zu 24-bit/192 kHz) genutzt werden. Mithilfe des Raumakustikkorrektursystems Audyssey MultEQ XT32 und Dynamic EQ, SubEQ HT, LFC sowie Audyssey Dynamic Volume kann der Sound perfekt angepasst werden. Durch das mitgelieferte Messmikrofon und der modernen Technologie kann Audyssey exakt die Leistung der Lautsprecher analysieren und auf jeden Kanal optimieren. Durch die optionale Audyssey Mult EQ Editor App, die kostenlos für Android und iOS im AppStore erhältlich ist, kann die Einstellung des Receivers noch weiter optimiert werden.

Ein moderner Receiver zum fairen Preis

Rein technisch gesehen bewegt sich der Denon AVR X3500H Receiver auf einem hohen Niveau. Er zeigt bei der Klang- und Videowiedergabe keine Schwäche. Vielmehr ist es mit dem Denon Receiver möglich, die aktuellen, gängigen Streamingdienste und Wiedergabeformate zu nutzen. Gleichzeitig verfügt er über eine Sprachsteuerung und ist Multiroom-fähig. Die vielen verschiedenen Anschlüsse dürften für die meisten Bedürfnisse ausreichen. Dementsprechend ist der Preis des Receivers angemessen. Der Receiver ist mit vielen praktischen Funktionen ausgestattet, die eine zusätzliche Steuerungsoption ermöglichen. Bei der Einstellung des Gerätes ist auch die Bedienungsanleitung eine große Hilfe. Hierzu gehören unter anderem die Integration der Drittanbieter Steuerungssysteme wie beispielsweise Creston Connected. Durch die IP-Steuerungs-Funktion kann der Receiver über WLAN oder LAN gesteuert werden. Wenn Sie den Receiver an die externen Steuerungsgeräte anschließen möchten, können sie den seriellen Port RS-232-C nutzen. Er ermöglicht Ihnen eine Steuerung mithilfe der Fernbedienung.

Der Test Vergleich: Welche große Online-Plattform hat bislang einen Denon AVR X3500H Receiver Test  durchgeführt?

Webseite / OrganisationDenon AVR X3500H Receiver Test durchgeführt?
ÖkotestNein, kein Denon AVR X3500H Receiver  Test  durchgeführt.
Bild.deNein, kein Denon AVR X3500H Receiver Test durchgeführt.

Beliebte Beiträge

WERBUNG

Spende uns einen Kaffee!

Ähnliche Beiträge
Menü