Samsung QLED 8K Q700T

Samsung QLED 8K Q700T Test 2
Ideal für die Zukunft gerüstet dank beeindruckend scharfer 8K-Auflösung
Integrierter Triple-Twin-Tuner inkl. USB Recording und TimeShift
Starke Audioqualität dank Dolby Digital Plus, und Object Tracking Sound+
Sprachsteuerung per Bixby, Alexa, Google Assistant und AirPlay 2

Obwohl 4K-Fernseher noch längst nicht in jedem Wohnzimmer anzutreffen sind, hat Samsung mit dem QLED 8K Q700T bereits einen 8K-Fernseher auf den Markt gebracht, der eine noch höhere Bildschirmauflösung mit sich bringt. Doch braucht man eigentlich überhaupt einen 8K-Fernseher, wenn es derzeit nicht einmal ansatzweise ausreichend 8K-Filme gibt? Wir verraten es Ihnen.

Stark reduziert
Samsung QLED 8K Q700T 138...
  • Typ: 8K QLED Fernseher, Flat, Rahmenlos Titanschwarz
  • Auflösung 7.680 x 4.320 Pixel, Q HDR, 100% farbvolumen, Quantum...
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, 1x CI+-Slot, 4x HDMI,...

Design

Der Samsung QLED 8K Q700T kommt mit einem überaus stilvollen Design daher, durch das sich der Fernseher als echter Hingucker im Wohnzimmer erweist. Während andere Geräte mit einem gut sichtbaren Rahmen ausgestattet sind, kommt dieses Modell im nahezu randlosen Look daher, wodurch wiedergegebene Inhalte natürlich umso besser zur Geltung kommen. Der Fernseher ist angenehm schlank und bietet durch einen robusten Standfuß in der Mitte auch einen optimalen Halt auf dem Fernsehboard. Allerdings fällt ausgerechnet der besagte Standfuß etwas zu klobig aus, da seine Stellfläche weit nach vorn ausschlägt – das hat Samsung bei vorherigen Fernsehern bereits deutlich besser gelöst. Keinerlei Gedanken muss man sich über dieses optische Problem allerdings machen, wenn man den QLED 8K Q700T einfach an die Zimmerwand hängt, denn dies ist mithilfe einer separat erhältlichen Wandhalterung ganz einfach möglich.

Samsung QLED 8K Q700T 1

Bildqualität

Der Samsung QLED 8K Q700T kommt mit 7.680 x 4.320 Pixel daher und bietet somit eine wirklich beeindruckend scharfe 8K-Auflösung. Sage und schreibe 33 Millionen Pixel sind in das Panel integriert, wodurch eine viermal höhere Auflösung als bei einem 4K-Fernseher geboten wird. Doch wozu benötigt man eigentlich einen 8K-Fernseher, wenn es bislang ohnehin kaum native 8K-Inhalte gibt und das Fernsehprogramm in der Regel nur in HD ready Qualität mit 720p ausgestrahlt wird? Natürlich richtet sich solch ein Fernseher vor allem an Personen, die schon jetzt auf ein zukunftssicheres Gerät setzen wollen. Wer sein TV-Gerät nur zur Betrachtung des linearen Fernsehprogramms verwendet, wird die Vorteile des Q700T sicherlich nicht benötigen. Bei der Betrachtung von Filmen sieht dies hingegen ganz anders aus: Da eine 8K Upscaling Funktion integriert wurde, können auch 4K-Filme (oder niedriger auflösende) Inhalte auf 8K hochgerechnet werden. Möglich wird dies durch den verbauten Quantum Prozessor 8K, der sogar über künstliche Intelligenz verfügt und somit stets ein perfekt hochskaliertes Bild mit perfekter Schärfe, vorbildlichen Texturen und stark reduziertem Bildrauschen abliefert.

Beim Thema HDR setzt Samsung auf den HDR10+ Standard, verzichtet aber leider auf den nicht minder beliebten Dolby Vision Standard. Dennoch weiß die gebotene Bildqualität des Q700T mit einer beeindruckenden Schärfe, kräftigen und leuchtenden Farben sowie einem makellosen Kontrastverhältnis zu überzeugen – letzteres wird durch die integrierte Direct Full Array Elite Hintergrundbeleuchtung sogar noch zusätzlich verbessert. Positiv hervorzuheben ist auch, dass der Fernseher mit einer intelligenten Lichterkennung ausgestattet ist. Das Gerät kann sich somit automatisch an das vorherrschend Umgebungslicht anpassen, wodurch sowohl tagsüber, als auch nachts ein optimales Bilderlebnis geboten wird.

Samsung QLED 8K Q700T Kontrast

Audioqualität

Die meisten Fernseher bringen eine eher bescheidene Audioqualität mit sich. Nicht so der Samsung QLED 8K Q700T: Die verbauten Lautsprecher mit 4.2.2-Kanälen und einer Ausgangsleistung von 60 Watt sorgen in Kombination mit Dolby Digital Plus, Object Tracking Sound+ und Active Voice Amplifier (AVA) für einen beeindruckenden Klang, der durchaus an einen gemütlichen Kinobesuch erinnert. Unbedingt mit externen Lautsprechern oder einer Soundbar aufwerten muss man das Gerät somit also nicht – wenngleich dies mithilfe der vorhandenen Anschlüsse natürlich jederzeit möglich ist.

Hard- und Software

In Hinblick auf seine Ausstattung präsentiert sich der Samsung QLED 8K Q700T von seiner besten Seite: Mit an Bord sind gleich vier HDMI-Eingänge, parallel dazu stehen zwei USB-Anschlüsse zur Verfügung. Zum Empfang von linearen Fernsehsendern verfügt das Gerät über einen Triple Tuner, der je nach vorhandenem Anschluss wahlweise per Kabel, Satellit oder DVB-T2 HD Programme auf den Bildschirm zaubern kann. Auch eine Aufnahme bevorzugter Sendungen ist mit dem Fernseher problemlos möglich: Hierfür muss einfach eine externe Festplatte per USB angeschlossen und die Aufnahmetaste auf der Fernbedienung gedrückt werden. Besonders positiv ist hierbei übrigens die Tatsache, dass es sich bei dem verbauten Receiver um eine Twin-Tuner-Ausführung handelt. Hierdurch ist es möglich, einen Sender zu schauen, während man parallel dazu einen anderen Sender aufzeichnet. Auch zeitversetztes Fernsehen (TimeShift) oder das zwischenzeitliche Anhalten des laufenden Fernsehprogramms sind praktische Funktionen, die das multifunktionale Gerät seinem Besitzer erfreulicherweise bietet.

Um den Samsung QLED 8K Q700T mit dem heimischen Internet zu verbinden, ist selbstverständlich WLAN verbaut, über einen alternativen LAN-Anschluss kann man aber auch einfach ein vorhandenes Internetkabel in den Fernseher stöpseln. Wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt, kann man sofort auf verschiedenste Streamingdienste und Apps zugreifen, die auf dem Fernseher bereits vorinstalliert sind – wie etwa Netflix, DAZN, Amazon Prime Video, Zattoo oder Youtube. Zahlreiche weitere Apps stehen im Samsung Store zur Auswahl bereit und können auf Wunsch ganz einfach nachgerüstet werden – ebenso wie auf einem Smartphone oder Tablet PC. Innovativ ist auch das integrierte Multi View Feature, das den Bildschirm auf Wunsch in zwei Hälften aufteilt: In der einen Hälfte ist das eigentliche TV-Bild zu sehen, während man in der anderen Hälfte den zuvor auf den Fernseher gespiegelten Bildschirm seines Smartphones im Blick behalten kann.

Bedienung

Der Samsung QLED 8K Q700T überzeugt durch eine sehr angenehme Bedienung, bei der sich vor allem der sogenannte Universal Guide positiv hervorhebt: Er ermöglicht dem TV-Nutzer einen bequemen Überblick über seine bevorzugten Inhalte – auch ohne dass zuvor die dazugehörige App geöffnet werden muss. Wer den Fernseher nicht über die mitgelieferte Fernbedienung steuern möchte, die einen schnellen und einfachen Zugriff auf alle angeschlossenen Endgeräte, Apps und das TV-Programm bietet, kann hierfür auch einfach seine Stimme verwenden: Der Samsung Sprachassistent Bixby und Amazon Alexa sind bereits vorinstalliert, zusätzlich nachgerüstet werden können AirPlay 2 von Apple und Google Assistant.

Fazit:

Stark reduziert
Samsung QLED 8K Q700T 138...
  • Typ: 8K QLED Fernseher, Flat, Rahmenlos Titanschwarz
  • Auflösung 7.680 x 4.320 Pixel, Q HDR, 100% farbvolumen, Quantum...
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, 1x CI+-Slot, 4x HDMI,...

Wer seinen Fernseher überwiegend zum Betrachten von linearen TV-Sendern verwendet, benötigt hierfür nicht unbedingt einen 8K-Fernseher wie den Samsung 8K QLED Q700T. Echte Filmliebhaber, die optimal für die Zukunft ausgerüstet sein wollen, gelangen mit diesem Gerät jedoch in den Genuss einer nie da gewesenen Bildqualität – und das idealerweise auch bei 4K- oder Full-HD-Inhalten. Auch ausstattungstechnisch zeigt sich der Q700T mit einem eingebauten Triple-Twin-Tuner, USB-Recording, TimeShift und vielen weiteren zeitgemäßen Features von seiner besten Seite. Lediglich der immer noch recht hoch angesetzt Anschaffungspreis könnte den ein oder anderen potentiellen Käufer eventuell noch abschrecken.

Beliebte Beiträge

WERBUNG

Ähnliche Beiträge
Menü