80 Zoll Fernseher

Groß, größer, 80 Zoll Fernseher. Wer nicht nur im Kino, sondern auch im heimischen Wohnzimmer ein gigantisches Bild genießen möchte, kommt um die Anschaffung eines solchen Geräts eigentlich kaum herum. Gerade bei Bildschirmdiagonalen in dieser Größenordnung gibt es jedoch einige wichtige Kriterien zu beachten – und zwar längst nicht nur in Hinblick auf die gebotene Ausstattung. Alle wichtigen Tipps für den reibungslosen Kauf eines 80 Zoll Fernsehers haben wir hier zusammengetragen.

Riesige Bildschirmdiagonale von zwei Metern, daher ideal für große Wohnzimmer und Heimkino-Zimmer geeignet.
der empfohlene Mindestabstand beträgt 4,27 m.
#VorschauProdukt
1 Samsung GU85TU8079U 214cm... Samsung GU85TU8079U 214cm...
  • Art
  • LED-Fernseher
  • 216 cm
2 Panasonic TX-32JSW354 LED... Panasonic TX-32JSW354 LED...
  • LED TV mit 600 Hz (BMR) und V-Audio System - Für großartiges Seh-...
  • Smart TV - mit HbbTV , Webbrowser und umfangreicher Auswahl an Apps...
  • HD Triple Tuner TV - unvergleichliche Auswahl an digitalen Programmen...
3 LG 75UP75009LF 189 cm (75... LG 75UP75009LF 189 cm (75...
  • 4K UHD Smart TV mit 189 cm (75 Zoll) Bildschirmdiagonale, Außenmaße...
  • Smart TV: webOS 6.0 (LG ThinQ) mit Apple Airplay 2, Home Dashboard,...
  • Prozessor: Quad Core Processor 4K mit AI Sound
4 LG 82UP80009LA 207 cm (82... LG 82UP80009LA 207 cm (82...
  • 4K UHD Smart TV mit 207 cm (82 Zoll) Bildschirmdiagonale, Außenmaße...
  • Smart TV: webOS 6.0 (LG ThinQ) mit Google Assistant, Amazon Alexa und...
  • Prozessor: α7 Gen4 Processor 4K mit AI Picture, Ultra Luminance & AI...
5 Samsung Crystal UHD 4K TV... Samsung Crystal UHD 4K TV...
  • HDR: Spannende Details in verschiedenen Szenen entdecken
  • Crystal Prozessor 4K: Eine Vielfalt an Farbnuancen genießen
  • Q-Symphony: TV und Soundbar in neuer Harmonie erleben
6 Samsung TU6979 189 cm (75... Samsung TU6979 189 cm (75...
  • HDR
  • Crystal Display
  • 4K Crystal Prozessor
7 Hisense 75AE7000F 190 cm... Hisense 75AE7000F 190 cm...
  • 4K Auflösung - Mit 4x mehr Pixeln als herkömmliches Full HD ist die...
  • DTS Studio Sound - Ein immersives Klangerlebnis. Volume Leveling...
  • HDR Technology - HDR verbessert die Detailgenauigkeit dramatisch,...
8 Samsung Full HD 4K TV 32... Samsung Full HD 4K TV 32...
  • HDR ermöglicht einen hohen Kontrastumfang des Fernsehers
  • PurColor für Farben im Detail, wie die Natur sie geschaffen hat
  • Contrast Enhancer sorgt für eine Verstärkung der unterschiedlichen...
9 MEDION P13204 80 cm (32... MEDION P13204 80 cm (32...
  • 32-Zoll-Smart-TV mit Full HD Auflösung, HDR, DTS Sound, PVR ready,...
  • Fernsehen der nächsten Generation: Mit dem Smart-TV von MEDION...
  • Extra scharf: Mit dem Full HD Fernseher erleben Sie Ihr TV-Programm in...
10 Panasonic TX-50HXW584 4K... Panasonic TX-50HXW584 4K...
  • Großartiges Sehvergnügen - 4K HDR ULTRA HD LED mit noch schärferen...
  • Hochmoderne Tuner-Technologie - Triple Tuner für den Empfang von...
  • Hervorragender Klang - Compact Surround Sound für satten Stereoklang...
11 Grundig Vision 6 - Fire... Grundig Vision 6 - Fire...
  • Die Grundig Vision 6 - Fire TV steht mit ihrer Full-HD Auflösung von...
  • Mit dem integrierten Fire TV-Erlebnis können Sie Tausende Sender,...
  • Fire TV  bietet nahtlose Integration von Live-Fernsehkanälen und...
12 Samsung Crystal UHD TV 4K... Samsung Crystal UHD TV 4K...
  • HDR: Entdecken Sie spannende Details in verschiedenen Szenen
  • Crystal Prozessor 4K: Genießen Sie eine Vielfalt an Farbnuancen
  • Q-Symphony: Erleben Sie TV und Soundbar in neuer Harmonie
13 homeX UA43FT5505 Fire TV... homeX UA43FT5505 Fire TV...
  • ATEMBERAUBENDE BILDER - Erleben sie gestochen scharfe Inhalte in...
  • GRENZENLOSE UNTERHALTUNG - Lassen Sie sich begeistern vom...
  • SMARTE SPRACHSTEURUNG - Steuern sie den Smart TV ganz einfach mit der...
14 MEDION P15511 138,8 cm... MEDION P15511 138,8 cm...
  • 55-Zoll-Fernseher mit Ultra HD-Auflösung, PVR ready, integriertem...
  • Mehr Details, mehr Schärfe: Erleben Sie durch die Ultra HD...
  • PVR ready: Verbinden Sie einfach einen USB-Speicher mit dem TV und...
15 DYON Smart 49 XT 123,2 cm... DYON Smart 49 XT 123,2 cm...
  • Smart LED Fernseher mit 4K UHD (3.840 x 2.160 Pixel), Eingebauter HD...
  • Prime Video, Netflix, HbbTV, YouTube, ARD-ZDF-Mediathek Fernbedienung...
  • Elektronischer Programmführer (EPG) Hotel-Modus | CI+ - Schnittstelle
16 LG 86UN85006LA 217 cm (86... LG 86UN85006LA 217 cm (86...
  • 4K UHD Smart TV mit 217 cm (86 Zoll) Bildschirmdiagonale, Außenmaße...
  • Prozessor: α7 Gen3 Prozessor 4K mit AI Sound, AI Picture und AI...
  • Bild und Ton: Optimale HDR-Unterstützung durch Cinema HDR mit Dolby...

Die Eigenschaften eines 80 Zoll Fernsehers

Ein 80 Zoll Fernseher eignet sich ideal für die Einrichtung eines eigenen Heimkinos in den heimischen vier Wänden, denn mit einer Bildschirmdiagonale von umgerechnet 203,2 cm bietet er ein beeindruckendes XL-Bild, das man in ähnlicher Weise eigentlich nur aus dem Kino kennt. Leider ist die Größe eines solchen Fernsehers jedoch Fluch und Segen zugleich: Da er in der Breite rund 1,80 m misst, muss man natürlich auch ausreichend viel Platz für die Aufstellung zur Verfügung haben. Kleinere TV-Möbel sind jedoch häufig nur 1,50 m breit, sodass man sich gegebenenfalls ein größeres Lowboard mit einer Breite von mindestens 2 Metern anschaffen muss.

Alternativ kann man einen 80 Zoll Fernseher natürlich auch an der Wand montieren. Doch auch hier sollte man sich vorab unbedingt gut informieren, denn nicht jede Wandhalterung kann einen solchen Fernseher auch tatsächlich tragen. 80-Zöller bringen nicht selten 50 kg und mehr auf die Waage, sodass man unbedingt den ein oder anderen Euro mehr in eine sehr robuste und zuverlässige Wandhalterung investieren sollte. Auch die Wand selbst muss natürlich stark genug sein, um ein solches Gewicht überhaupt zu tragen – andernfalls schützt auch der beste Dübel nicht vor einem katastrophalen Sturz auf den Boden, der in der Regel mit einem Totalschaden endet.

80 Zoll Fernseher transportieren

Viele Menschen machen sich vor dem Kauf eines 80 Zoll Fernsehers keine Gedanken darüber, wie sie das Gerät eigentlich nach Hause transportieren wollen. Vor dem eigenen Auto angekommen stellt sich dann schnell die Frage, wie um alles in der Welt man das wuchtige Gerät hier unterbringen könnte. Schnell fällt hierbei der Gedanke, dass man den Fernseher ja einfach mit speziellen Haltegurten auf dem Dachgepäckträger anschnallen könnte – groß genug ist der ja. Von diesem Vorhaben sollte man jedoch unbedingt absehen, denn ein moderner Fernseher darf lediglich im stehenden Zustand transportiert werden – was die Angelegenheit schnell kompliziert macht. Transportiert man einen 80 Zoll Fernseher im liegenden Zustand, kann es schnell passieren, dass das empfindliche Display durch das sehr hohe Eigengewicht des Geräts regelrecht zerdrückt wird – ein Umtausch beim Händler ist dann aufgrund von Eigenverschulden nicht mehr möglich.

Im Idealfall sollte man also vor dem Kauf in Erfahrung bringen, ob der Händler das Gerät vielleicht direkt an die Haustüre liefert. Viele Elektronikmärkte bieten einen solchen Service für einen überschaubaren Aufpreis an, bei anderen Händlern erfolgt die Zustellung sogar kostenlos. Hier gilt die Devise: Lieber ein bisschen mehr Geld investieren für einen Transport investieren, als am Ende vor einem kostspieligen Fernseher zu stehen, der nicht mehr einsatzfähig ist.

Noch bequemer ist natürlich eine Bestellung des Fernsehers über das Internet: Hier wird das edle Stück nach dem Kauf direkt per Lieferdienst oder Speditionsunternehmen an die Haustür geliefert, sodass man sich keine Gedanken über den Transport machen muss – noch bequemer geht es eigentlich kaum.

Optimaler Abstand zum 80 Zoll TV

Ein weiteres Problem, das man vor dem Kauf eines 80 Zoll Fernsehers leider zu selten bedenkt, ist der optimale Abstand zum Gerät. Wer einen viel zu großen Fernseher in einem viel zu kleinen Zimmer aufstellt, wird schnell merken, dass die Augen von dieser Idee nicht sonderlich begeistert sind. Mithilfe unseres Umrechnungstools, das bei der Errechnung des optimalen Abstands zwischen Fernsehbildschirm und Betrachter hilft, haben wir eine Mindestentfernung von 4,27 m errechnet. Natürlich kann man hier durchaus den ein oder anderen Zentimeter abziehen, doch der finale Abstand sollte im Idealfall tatsächlich rund 4 Metern entsprechen.

Vor dem Kauf eines 80 Zoll Fernsehers sollte man daher unbedingt ausmessen, ob ein solcher Abstand im Wohnzimmer auch wirklich erreicht werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein, erweist sich der Griff zu einem kleineren Fernseher definitiv als bessere Wahl – in Frage kommen hier beispielsweise Geräte mit 75 Zoll oder 70 Zoll.

Die Ausstattung eines 80 Zoll Fernsehers

Ein 80 Zoll Fernseher bietet in Hinblick auf seine Ausstattung so ziemlich alles, was man sich von einem Heimkino-Gerät erhofft. Nicht nur Sony Fernseher, Samsung Fernseher oder LG Fernseher bieten in diesem Bereich eine makellose Bildqualität mit 4K-Auflösung an – sondern mittlerweile auch nahezu alle anderen Hersteller. Allerdings sollte man beachten, dass ein 4K-Bild nicht zwangsläufig auf allen Fernsehern gleich aussehen muss: Zwar gilt bei einem 4K Fernseher eine feste Bildschirmauflösung von 3.840 × 2.160 Pixel, doch in Kombination mit weiteren Bildverbesserungsoptionen, wie etwa dem HDR-Standard, lässt sich aus einem 4K-Bild noch deutlich mehr herausholen.

HDR trägt dazu bei, dass der Bildschirm ein besonders kontrastreiches Bild mit satten und leuchtenden Farben ausgibt, welches zudem über eine hervorragende Tiefenschärfe überzeugen kann. Seine Stärken spielt HDR insbesondere in Filmszenen aus, in denen dunkle und helle Elemente gleichzeitig vorkommen – ein ähnliches Ergebnis kennt man auch von HDR-Fotos mit einer Spiegelreflexkamera. Wirklich Sinn macht HDR allerdings nur bei Fernsehern, die entweder mit einem speziellen OLED-Bildschirm oder einer integrierten Local Dimming Funktion ausgestattet sind: Beide Optionen tragen dazu bei, dass nicht der komplette Bildschirm von hinten angestrahlt wird, sondern die eingebauten LEDs unterschiedlich stark erstrahlen. Dies führt im Umkehrschluss zu einer makellosen Darstellung der Farbe Schwarz, die bei Fernsehern ohne diese Funktion mit einem leichten Graustich daherkommt.

Damit sich das lineare TV-Programm empfangen lässt, sollte im Gerät ein Tuner verbaut sein, der TV-Signale wahlweise per Sat, Kabel oder DVB-T empfangen kann. Hier lohnt sich allerdings der Blick auf das Kleingedruckte: Nur ein Twin-Tuner ist dazu in der Lage, einen Fernsehsender aufzunehmen, während man gleichzeitig einen anderen Fernsehsender anschaut – andernfalls ist nur die Aufnahme des aktuell laufenden Programms möglich.

Bei 80 Zoll Fernsehern handelt es sich durch die Bank weg um moderne Smart TVs. Das bedeutet, dass man auf diverse Apps wie Netflix, Amazon Video, Youtube oder Disney+ zugreifen kann, nachdem man seinen Fernseher via WLAN oder LAN mit dem heimischen Netzwerk verbunden hat. Darüber hinaus ermöglichen Smart TVs den Zugriff auf zahlreiche Sendermediatheken via HbbTV und auch zeitversetztes Fernsehen sowie das Pausieren von laufenden TV-Sendungen ist bei den meisten Geräten via Time Shift Funktion möglich. Für eine besonders benutzerfreundliche Bedienung sorgen hingegen 80 Zoll Fernseher mit Sprachsteuerung: Viele Geräte haben bereits einen fest installierten Sprachassistenten mit an Bord, andere lassen sich mithilfe von zusätzlichem Equipment (beispielsweise Amazon Alexa) im Handumdrehen nachrüsten.

Die besten Hersteller von 80 Zoll Fernsehern

Samsung Fernseher mit 82 Zoll

Marktführer Samsung bietet in seinem Sortiment gleich mehrere hochauflösende 4K Fernseher samt beeindruckender Bildschirmdiagonale an. Geräte mit einer Größe von exakt 80 Zoll findet man hier allerdings nicht – stattdessen konzentrieren sich die Südkoreaner auf minimal größere Fernseher mit 82 Zoll, die preislich betrachtet zwischen 1.300 Euro und weit über 2.000 Euro liegen. Die fast randlosen und auch in puncto Optik überzeugenden Smart TVs punkten durch eine einwandfreie Ausstattung und liefern nicht zuletzt dank HDR-Unterstützung und weiteren ausgeklügelten Features zur Bildverbesserung (wie etwa dem hauseigenen Q Picture) ein perfektes Kinoerlebnis.

Philips Fernseher mit 80 Zoll

Philips bietet zwar ebenfalls keine 80 Zoll Fernseher in seinem Sortiment an, dafür hält das Unternehmen aber mehrere stilvolle Ausführungen mit einer ebenfalls beeindruckenden Bilddiagonale von 75 Zoll zur Auswahl bereit. Ein besonderes Highlight bei Philips Fernseher stellt die geniale Ambilight Technologie dar: Hierbei handelt es sich um eine farbliche Erweiterung des Bildschirms zu dessen Seiten, wodurch man sich gerade bei der Betrachtung von Filmen noch tiefer in das Geschehen hineingezogen fühlt – weshalb Ambilight hervorragend für den besonderen Look im Heimkino geeignet ist.

Sony Fernseher mit 80 Zoll

Auch Sony ist bei größeren Fernsehern in der preislichen Oberklasse sehr gut aufgestellt: Das Unternehmen bietet ebenfalls keine echten 80 Zoll Geräte an, dafür hat der Kunde aber die Wahl zwischen nicht minder beeindruckenden Modellen mit 75 Zoll und 82 Zoll. Die mit 4K-Auflösung, HDR, Triple-Tuner und verschiedensten innovativen Smart TV Funktionen bestens ausgestatteten Geräte liegen preislich betrachtet zwischen 1.400 und 2.000 Euro.

Kaufempfehlung 80 Zoll Fernseher

Wer sich für den Kauf eines 80 Zoll Fernsehers interessiert, sollte beachten, dass die meisten Hersteller diese Größe gar nicht in ihrem Sortiment haben – alternativ darf man sich aber auf eine breit gefächerte Auswahl an Geräten mit einer Bilddiagonale von 75 oder 82 Zoll freuen, die schon recht nach an die Größe eines 80-Zöllers herankommen.

Wichtig: Vor dem Kauf sollte man nicht nur einen Blick auf eine optimale Ausstattung werfen, sondern sich auch mit der Frage beschäftigen, wie das gute Stück eigentlich nach Hause transportiert werden soll. Gerade bei derartig sperrigen Fernsehern lohnt sich eine Bestellung über das Internet, da die Zustellung hier bequem über ein Speditionsunternehmen erfolgt. Darüber hinaus muss der neue Fernseher natürlich auch ins heimische Wohnzimmer passen. Hierbei spielen nicht nur die Maße des Geräts, sondern auch der empfohlene Mindestabstand zwischen Bildschirm und Betrachter eine wichtige Rolle.

Weitere Vergleiche

Menü